Die 5 besten Laufuhren im Test 2024


Du bist Laufanfänger oder passionierter Hobbyläufer und auf der Suche nach einer passenden GPS Laufuhr?. In diesem Ratgeber zeige ich Dir die aktuell fünf besten Sportuhren zum Laufen, was sie können und worauf Du beim Kauf unbedingt achten solltest

Vorbei sind die Zeiten, in denen man mit einer klobigen und unhandlichen Pulsuhr ein paar Trainingsdaten grob aufgezeichnet hat.

Moderne Laufuhren sind inzwischen nützliche Trainingscomputer, die Deine Trainings nicht nur umfassend aufzuzeichnen, sondern auch detailliert auswerten.

Die daraus gewonnenen Informationen helfen Dir – egal ob Du Anfänger oder bereits versierter Läufer bist – effizienter und zielgerichteter zu trainieren. Du wirst schneller größere Fortschritte machen und so auch Deine Trainingsziele erreichen.

Hinweis: Prinzipiell können inzwischen fast alle Smartwatches und Sportuhren beim Laufen verwendet werden. Jedoch gibt es ein paar Modelle, die spezielle und nützliche Funktionen anbieten, weshalb sie sich ganz besonders für den Laufsport eignen.

In diesem Ratgeber möchte ich Dir folgende fünf Modelle vorstellen

  • Garmin Forerunner 255/265
  • Polar Pacer
  • Coros Pace 3
  • Huawei Watch GT 4
  • Amazfit Cheetah

Und gleich zu Beginn vergleichen wir die wichtigsten Spezifikationen der fünf Uhren.

Die 5 besten Laufuhren im Vergleich

Garmin Forerunner 255 – GPS-Laufuhr mit individuellen Trainingsplänen, speziellen Lauffunktionen und detaillierter Trainingsanalyse. 1,1“ & 1,3' Farbdisplay, Akkulaufzeit bis zu 14 Tage, wasserdichtPolar Pacer - GPS-Laufuhr - Smartwatch für Damen & Herren - Pulsuhr - Sport & Fitness - ultraleichte Uhr mit Schrittzähler, personalisierten Trainingsprogrammen & Erholungsfunktionen, MusiksteuerungCOROS PACE 3 Sportuhr GPS, leicht und komfortabel, 17 Tage Batterielaufzeit, Dual-Frequency GPS, Herzfrequenz, Navigation, Schlaftracking, Laufen, Radfahren und Skifahren (Weiß Silikon)HUAWEI Watch GT 4 46mm Smartwatch, Bis zu 2 Wochen Akkulaufzeit, Android und iOS, Kalorienmanagement, Professionelles Gesundheitsmanagement, SpO2, GPS, Deutsche Version, SchwarzAmazfit Cheetah Lauf-Smartwatch mit Dual-Band-GPS, Routennavigation und Offline-Karten, Trainingsvorlage, Herzfrequenzmesser, integrierter Alexa, 14 Tage Akkulaufzeit für Männer und Frauen-Rund
Garmin
Forerunner 255
Polar
Pacer
Coros
Pace 3
Huawei
Watch GT 4
Amazfit
Cheetah
zum Shop*zum Shop*zum Shop*zum Shop*zum Shop*
zum Testberichtzum Testberichtzum Testberichtzum Testbericht
Größe46/ 41 mm45 mm42 mm46/ 42 mm46 mm
Gewicht49/ 39 g451 g36 g43/ 35 g47 g
DisplayMIP Display
1,3″ 240 x 240 px
1,1 “ 218 x 218 px
Farb Display 1,2″
240 x 240 px
Memory LCD 1,2″
240 140 px
AMOLED
1,43″ 466 x 466
1,32″ 466 x 466
AMOLED
1,39 “ 454 x 454
Wasserdicht
Akkulaufzeit
Uhr Modus
GPS Modus

14 T
30 Std

6 T
35 Std

20 T
30 Std

14 T
k.A.

45 T
14 T
Multiband GNSS
mit Brustgurt
SensorenHF Sensor
Beschleunigung
Gyroskop
Barometer
Kompass
Thermometer
HF Sensor
Beschleunigung
Gyroskop
HF Sensor
Beschleunigung
Gyroskop
Barometer
Kompass
Thermometer
HF Sensor
Beschleunigung
Gyroskop
Luftdruck
Thermometer
HF Sensor
Beschleunigung
Gyroskop
Geomagnet
Barometer

Der Vergleich zeigt, daß sich die fünf Laufuhren schon in Ihrer technischen Ausrüstung zum Teil deutlich unterscheiden. Das gilt ganz besonders für das Display, die Akkulaufzeit und den Sensoren.

Neben den technischen Spezifikationen ist aber natürlich der Funktionsumfang besonders wichtig, weshalb wir uns die Modelle nun im Detail ansehen werden.

Garmin Forerunner 255 – smarte Multisportuhr zum Laufen

Garmin Forerunner 255 Smartwatch zum Laufen
Garmin Forerunner 255/ 265 – Kurzinfo
Fazit
Für mich war schon das Vorgängermodell (FR 245) eine tolle Laufuhr, aber der neue Forerunner 255/265 erreicht schon fast Perfektion. Die Uhr bietet von einer präzisen Trainingsaufzeichnung über eine detaillierten Auswertung bis hin zu Trainingspläne und nützliche Toolls Alles an, was das Läuferherz begehrt. Mit dem Garmin Forerunner 255/265 macht man mit Garantie nichts falsch.
Desing & Display
Akkulaufzeit
Funktionsumfang
Preis/Leistung
was mir gefällt
sehr gut lesbares Display (FR 265 mit AMOLED)
sehr gute Akkulaufzeiten
Dualband GNSS sehr präzise
professionelle Funktionen für Sport und Training
optimal auch für andere Sportarten verwendbar
was mir nicht gefällt
kein Kartenmaterial bei Navigation
4.5

HERVORRAGEND

Der Garmin Forerunner 255 (zum Testbericht) ist der mehr als gelungene Nachfolger des so beliebten FR 245 und beeindruckt mit einer hervorragenden Ausstattung.

Zum Einen wäre da das Multiband GNSS mit SatIQ, das den aktuellsten Stand der Technik darstellt und eine besonders präzise und zuverlässige Streckenmessung ermöglicht. Zum Anderen bietet der FR 255 die neue Funktion HRV Status an, die durch die Messung der Herzfrequenzvariabilität eine noch genauere Beurteilung Deiner aktuellen Fitness und Trainingsverfassung zulässt.

Wie alle anderen Modelle der Forerunner Serie ist auch der FR 255 mit einer professionelle Trainingsanalyse ausgestattet, die mit Messdaten zu Trainingsbelastung, Trainingseffekt oder empfohlene Erholungszeiten wertvolle Einsichten liefert.

Ambitionierte Hobbyläufer, aber auch Anfänger können komplette Trainingspläne nützen oder trainieren mit einem individuellen Coach. Zusätzlich macht der Forerunner 255 auch noch tägliche Trainingsvorschläge, die bei den Nutzern sehr beliebt sind.

Abgesehen von vielen laufspezifischen Funktionen ist der FR 255 aber noch mit weiteren Features ausgestattet, weshalb die Uhr auch bei anderen Aktivitäten wie Radfahren, Schwimmen oder Wandern als perfekte Multisportuhr verwendet werden kann.

Weitere Lauf-Funktionen sind:

  • Profile: Laufen, Indoor-Laufen, Trail Lauf, Ultralaufen, Laufbahn, Hallenbahn
  • integrierte Pulsmessung
  • Multiband GNSS
  • SatIQ
  • Anpassbare Datenseiten
  • Automatische Runde
  • Auto Stopp
  • Virtual Partner
  • Virtual Racer
  • Laufeffizienz mit Sensor
  • Bodenkontaktzeit mit Sensor
  • Vertikale Bewegung mit Sensor
  • Leistungszustand
  • Pace Pro Strategie
  • Eigene Trainings (z. B. Intervalltraining) konfigurierbar
  • Trainingsprogramme
  • mit Brustgurt kompatibel
  • Trainingsdaten beliebig exportierbar in .gpx und .tcx Format
Angebot
Garmin Forerunner 255 – GPS-Laufuhr mit individuellen Trainingsplänen, speziellen Lauffunktionen und detaillierter Trainingsanalyse. 1,1“ & 1,3″ Farbdisplay, Akkulaufzeit bis zu 14 Tage, wasserdicht
  • TRAINIEREN SIE EFFIZIENTER: Die Uhr sagt Ihnen, ob Sie sich im Training überlasten, unterfordern oder richtig trainieren. Mit Herzfrequenzmessung am…
  • AUCH BEI SONNE SUPER ABLESBAR: Das 1,3″ große Farbdisplay ist auch bei direkter Sonneneinstrahlung sehr gut ablesbar. Im Smartwatch-Modus hält der Akku…
  • KOSTENLOSE TRAININGSPLÄNE FÜR IHRE ZIELE: Planen Sie Ihr optimales Training. Vom Feierabendlauf bis zum Marathon. Laden Sie sich Ihren persönlichen…

Polar Pacer – echte Sportuhr zum Laufen

Polar Pacer Smartwatch zum Laufen
Polar Pacer – Kurzinfo
Fazit
Die Polar Pacer ist der Traum für jeden Puristen. Der Verzicht auf jegliche Lifestyle Features und die totale Konzentration auf Sport und Training, machen aus der Pacer eine waschechte Sportuhr. Obwohl die funktionelle Ausstattung nicht ganz so umfangreich wirkt, sind trotzdem alle wichtigen Features mit an Bord, die der Anfänger oder ambitionierte Hobbyläufer so braucht. Und in Sachen Preis/Leistung macht die Polar Pacer sicher das beste Angebot.
Desing & Display
Akkulaufzeit
Funktionsumfang
Preis/Leistung
Was mir gefällt
verbessertes Display, einfache Bedienung
sehr gute Akkulaufzeiten
toller Funktionsumfang für Sport und Training
präzise und zuverlässige Messungen
eine echte Sportuhr ohne Schnick Schnack
Was mir nicht gefällt
kein Touch Display
fast keine smarten Features
4.3

HERVORRAGEND

Ich bezeichne die Polar Pacer (zum Testbericht) immer gerne als eine aufgemotzte Polar Vantage M2 oder eine abgespeckte Polar Vantage V2 und tatsächlich kombiniert die Pacer Pro die Vorzüge beider Modelle auf ideale Weise.

Einerseits ist die GPS Laufuhr des finnischen Herstellers kompakt, leicht und äußerst angenehm zu tragen. Andererseits kann das Modell fast das gesamte Repertoire an Polar – Features anbieten, womit sich die Uhr nicht nur perfekt zum Laufen sondern auch für viele andere Sportarten wunderbar eignet.

So bietet die Polar Pacer natürlich auch die sehr innovativen und nützliche Nightly Recharge an, mit der du ausführliche Informationen zu Deinen Erholungsstatus erhältst, was wesentlicher Bestandteil einer effizienten Trainingsplanung ist.

Während der Nachtruhe wird mittels Nightly Recharge und Sleep Plus neben Schlafdauer und Schlafqualität auch Deine Herzfrequenz, Herzfrequenzvariabilität und Atemfrequenz gemessen. Anhand dieser Vitaldaten wird ermittelt, wie gut Du Dich von den täglichen Strapazen erholt hast und Deine Energiereserven wieder neu aufgefüllt wurden.

Auf Basis des täglichen Feedbacks kannst Du entscheiden wie umfangreich und intensiv kommende Trainingseinheiten werden, was schon fast einer professionellen Trainingssteuerung gleichkommt und permanente Fortschritte gewährleistet.

Mit Training Load Pro analysierst wie intensiv bereits absolvierte Trainings waren und wie sich diese auf Deinen aktuellen Fitness Level auswirken. Ergänzt werden diese Information durch den Running Index, der Dir den aktuellen VO2max liefert.

Weitere Lauf-Funktionen sind:

  • Profile: Laufen, Laufband, Jogging, Geländelauf, Ultramarathon
  • integrierte Pulsmessung
  • GPS
  • Anpassbare Datenseiten
  • Automatische Runde
  • Auto Stopp
  • Race Pace
  • Eigene Trainings (z. B. Intervalltraining) konfigurierbar
  • Trainingsprogramme für 5 KM, 10 KM, Halbmarathon, Marathon
  • mit Brustgurt kompatibel
  • Trainingsdaten beliebig exportierbar in .gpx und .tcx Format
Angebot
Polar Pacer – GPS-Laufuhr – Smartwatch für Damen & Herren – Pulsuhr – Sport & Fitness – ultraleichte Uhr mit Schrittzähler, personalisierten Trainingsprogrammen & Erholungsfunktionen, Musiksteuerung
  • Die Polar Pacer Sportuhr bietet alles, was man zum Laufen wirklich braucht – und noch viele weitere Extras, um die täglichen Sport-Aktivitäten zu…
  • Die Polar Pacer Uhren verfügen über einen leistungsstärkeren Prozessor für schnellere, flüssigere Bildschirmübergänge, integriertes & extrem genaues…
  • Polar Pacer – GPS-Laufuhr – Smartwatch für Damen und Herren – Pulsuhr – Sport & Fitness – ultraleichte Uhr mit Schrittzähler, personalisierten…

Coros Pace 3 – Viel Sportuhr um wenig Geld

Coros Pace 3 – Kurzinfo
Fazit
Bei der Coros Pace 3 hat der Hersteller viel richtig gut gemacht. Zum Einen hat man alle guten Eigenschaften des Vorgängermodells übernommen und zum Anderen dann noch an den richtigen Schrauben gedreht und der Uhr noch den letzten Feinschliff verpasst. Rausgekommen ist eine moderne Sportuhr, die vorallem mit absolut präzisen Messungen beeindruckt und ansonsten Alles mitbringt, was der ambitionierte Hobbyläufer haben möchte.
Desing & Display
Akkulaufzeit
Funktionsumfang
Preis/Leistung
Was mir gefällt
leichtes, kompaktes Design, hoher Tragekomfort
gut lesbares Display, einfache Bedienung
sehr gute Akkulaufzeiten
äußerst präzise HF-und Streckenmessung
kein technischer Schnick Schnack
Was mir nicht gefällt
kein Touch Display
4.4

HERVORRAGEND

Coros ist ein amerikanischer Hersteller, der sich inzwischen auch im deutschsprachigen Raum einen sehr guten Namen gemacht hat. Vor Kurzem hat Coros die neue Pace 3 vorgestellt, womit die Erfolgsgeschichte dieser Modellreihe ihre Fortsetzung findet.

Es sind nicht einzelne besonders innovative Features, sondern vielmehr das solide Gesamtpaket an nützlichen Funktionen, mit dem die Pace 3 punkten kann.

Da wäre zum Einen der sehr hohe Tragekomfort, der durch das niedrige Eigengewicht der Uhr und dem weichen Silikonband begünstigt wird. Zum Anderen begeistert die Uhr mit einem sehr starken Akku. Bei herkömmlicher Nutzung der Coros ist eine Akkulaufzeit von rund 10 Tagen völlig normal.

Was die Lauffunktionen betrifft, haben sich die Amerikaner offensichtlich an den Garmin Uhren orientiert. Neben den üblichen Messdaten, die während einer Trainingseinheit aufgezeichnet werden, bietet die Coros auch einige Features zur Trainingsanalyse an. Diese umfasst Trainingslast, Belastungsindex inklusive Ruheherzfrequenz, VO2max, Aerobe Schwelle, Schwellenwert-Tempo und den Trainingszustand.

Unbedingt erwähnenswert ist die Funktion Running Power mit der die Laufleistung direkt am Handgelenk gemessen werden kann.

Außerdem muss auch noch die Streckenmessung angesprochen werden. Die Coros Pace 3 ist mit dem Dualband GNSS ausgestattet und hat mich in vielen Trainingsläufen mit ihrer hohen Präzision und Zuverlässigkeit beeindruckt.

Weitere Lauf-Funktionen sind:

  • Profile: Laufen, Indoor-Laufen, Bahntraining
  • integrierte Pulsmessung
  • GPS
  • Anpassbare Datenseiten
  • Automatische Runde
  • Auto Stopp
  • Eigene Trainings (z. B. Intervalltraining) konfigurierbar
  • Trainingsprogramme
  • mit Brustgurt kompatibel
  • Trainingsdaten beliebig exportierbar in .gpx und .tcx Format
COROS PACE 3 Sportuhr GPS, leicht und komfortabel, 17 Tage Batterielaufzeit, Dual-Frequency GPS, Herzfrequenz, Navigation, Schlaftracking, Laufen, Radfahren und Skifahren (Schwarz Silikon)
  • Komfort, Leicht, Langlebig: Mit dem superleichten, schlanken Gehäuse von 11,7 mm und einem Gewicht von 30 g (mit Nylonband) ist die COROS PACE 3…
  • Ständig eingeschaltetes, transflektives 1,2-Zoll-Touchscreen-Display: COROS PACE 3 bietet ein Touchscreen-Erlebnis. Die Touchscreen-Einstellungen umfassen…
  • Verlängerte Batterielaufzeit: Die COROS PACE 3 Sport-GPS-Uhr wurde entwickelt, um die Batteriekapazität zu erhöhen und die Zeit am Handgelenk zu…

Huawei Watch GT 4 – edel und überraschend sportlich

Huawei Watch GT 4 – Kurzinfo
Fazit
Mich hat die Huawei Watch GT 4 komplett überrascht. Auch wenn sie im Vergleich zum Vorgänger nur eine behutsame Weiterentwicklung ist, überzeugt die Watch GT 4 auf ganzer Linie. Edles Design, verbesserte Sensoren, präzise Messungen und ein wirklich üppiges Angebot an nützlichen Features für Laufen und Training. Und das ganze Paket auch noch zu einem sehr attraktives Preis.
Desing & Display
Akkulaufzeit
Funktionsumfang
Preis/Leistung
Was mir gefällt
leichtes, kompaktes Design, hoher Tragekomfort
gut lesbares Display, einfache Bedienung
sehr gute Akkulaufzeiten
äußerst präzise HF-und Streckenmessung
kein technischer Schnick Schnack
Was mir nicht gefällt
kein Touch Display
4.5

HERVORRAGEND

Die Huawei Watch GT 4 ist das neueste Modell des Herstellers aus der so beliebten GT-Serie und kommt mit einigen interessanten Features für Hobbyläufer daher.

Zum Einen ist die GT 4 mit einem hervorragenden AMOLED-Touchscreen ausgestattet, der von Usern sehr geschätzt wird und deshalb immer häufiger auf Smartwatches und Sportuhren zu finden ist. Zum Anderen hat man der Uhr einen langlebigen Akku spendiert, der trotz des stromfressenden Displays gute 7 Tage durchhält.

Doch viel wichtiger sind die speziellen Features für Laufen und Training. Da punktet die Watch Huawei Watch GT 4 mit dem sogenannten Multiband-GNSS, das eine noch genauere Standortermittlung und Streckenmessung ermöglicht.

Dazu kommt noch ein KI-Lauftrainer, der auf Basis Deines aktuellen Fitness Levels und Deinem Trainingsziel einen individuellen Trainingsplan erstellt. Alternativ stehen auch noch standardisierte Trainingspläne für verschiedene Distanzen zur Verfügung.

Außerdem ist direkt im Sportprofil Laufen ein zusätzliche App integriert, mit der direkt auf der Uhr einfach und bequem verschiedene Intervalltrainings erstellt werden können. Zusätzlich wird auch eine Trainingsanalyse mit Trainingsbelastung, Trainingseffekt und Erholungszeit angeboten, die zwar nicht ganz so umfangreich ist wie beispielsweise bei Garmin, aber trotzdem die wichtigsten Daten liefert.

Besonders hervorzuheben ist, daß die Huawei Watch GT 4 auch mit mit einem Brustgurt verbunden werden kann, was besonders für versierte Läufer oft sehr wichtig ist. Außerdem können Trainingsdaten mit der integrierten Schnittstelle bequem zu allen beliebten externen Plattformen exportiert werden.

Weitere Lauf-Funktionen sind:

  • Profile: Laufen, Indoor-Laufen, Trainlrunning
  • integrierte Pulsmessung
  • Multiband – GNSS
  • Anpassbare Datenseiten
  • Automatische Runde
  • Auto Stopp
  • Eigene Trainings (z. B. Intervalltraining) konfigurierbar
  • Trainingsprogramme KI Lauftrainer
  • Trainingsanalyse
  • mit Brustgurt kompatibel
  • Trainingsdaten beliebig exportierbar in .gpx und .tcx Format
Angebot
HUAWEI Watch GT 4 46mm Smartwatch, Bis zu 2 Wochen Akkulaufzeit, Android und iOS, Kalorienmanagement, Professionelles Gesundheitsmanagement, SpO2, GPS, Deutsche Version, Schwarz
  • 【Bis zu 2 Wochen Akkulaufzeit‌】14 Tage maximale Akkulaufzeit, 8 Tage Akkulaufzeit bei typischer Nutzung.
  • 【 Dual-Band-Fünfsystem-GNSS-Positionierung】Ein intelligentes Satellitenantennen-Array erhöht die Genauigkeit der GNSS-Signale der HUAWEI WATCH GT 4…
  • 【Intelligentes Kalorienmanagemen】Die neue Stay Fit App, unterstützt von der HUAWEI TruSeen 5.5+ Technologie, hilft dir auf einen Blick zu sehen wie…

Amazfit Cheetah – innovative Laufuhr in drei Versionen

Amazfit Cheetah – Kurzinfo
Fazit
Die Amazfit Cheetah ist die erste echte Laufuhr des Herstellers und die kommt mit einer sehr großzügigen Funktionspalette für Laufen und Training daher. Besonders innovativ ist der KI Lauftrainer, der individuelle Trainingspläne erstellt und auch Fragen zu Fitness und Training beantwortet.
Desing & Display
Akkulaufzeit
Funktionsumfang
Preis/Leistung
Was mir gefällt
leichtes, sportliches Design
toller AMOLED Touch Screen
sehr gute Akkulaufzeiten
großzügiger Funktionsumfang für Laufen
KI Trainer
Was mir nicht gefällt
Mit Ausnahme des Pro Version wirken die beiden anderen Modelle aufgrund der Materialwahl eher billig
4.4

HERVORRAGEND

Die Amazfit Cheetah Produktlinie besteht aus insgesamt drei verschiedenen Modellversionen:

  • Amazfit Cheetah Pro
  • Amazfit Cheetah Round
  • Amazfit Cheetah Square

Die drei Varianten unterscheiden sich im Wesentlichen im Design, der verwendeten Materialien und in paar kleinen funktionellen Details. Insgesamt sind die Uhren aber ziemlich identisch, weshalb am Ende nur zählt, welche der Laufuhren Dir optisch am Besten gefällt.

Auf den ersten Blick erinnert die Amazfit Cheetah ein wenig an die oben vorgestellte Coros Pace 3. Wieder fällt die sehr leichte und kompakte Bauweise auf, die Hauptgrund für das sehr angenehme Tragegefühl ist.

Wie alle Amazfit Smartwatches glänzt auch die Cheetah mit einem hervorragenden AMOLED Screen und sehr ausdauernden Akkulaufzeiten. Außerdem sind auch noch alle relevanten Sensoren mit an Bord, genauso wie auch ein Dualband GNSS.

Technisch sind die Cheetah Uhren also am absolut letzen Stand. Doch auch funktionell können die Laufuhren überzeugen. Im Wesentlichen sind die Cheetah Uhren eine sportliche Version der Amazfit GTR 4, die ebenfalls mit einem soliden Funktionsumfang für Fitness und Training überzeugen konnte.

Der für Läufer interessante Unterschied ist der Zepp Coach. Das KI gestützte Tool erstellt Dir individuelle Trainingspläne entsprechend Deiner Ziele, die auf Basis Deiner Leistungen und Trainingsvolumen permanent angepasst werden. Ergänzend dazu erhältst Du auch Vorschläge zur Adaptierung Deines Trainings und Empfehlungen für Erholungsphasen.

Um Deine Fortschritte besser auswerten zu können, liefert Dir die Trainingsanalyse alle relevanten Metriken von Traininbelastung bis hin zum VO2max.

Weitere Lauffunktionen sind:

  • Umfassende Trainingsaufzeichnung mit allen relevanten Messdaten
  • Trainingsanalyse
  • anpassbare Datenseite
  • frei definierbare Trainingszeiel
  • Zepp Coach
  • Track Run Modus
  • intelligente Track Korrektur
  • Virtueller Pacer
  • Vorhersage Rennzeiten
  • Trainingspläne
  • Intervalltrainer
  • Automatische Runde
  • Automatischer Stopp
  • mit Brustgurt kompatibel
  • Datenexport

Amazfit Cheetah Pro Lauf-Smartwatch mit Dual-Band-GPS, Routennavigation und Offline-Karten, Trainingsvorlage, Herzfrequenzmesser, integrierter Alexa, 14 Tage Akkulaufzeit für Männer und Frauen–Rund
  • 【MaxTrack】Branchenführende GPS-Technologie: Die Dualband-Zirkularpolarisations-GPS-Antennentechnologie von Amazfit namens MaxTrack ermöglicht es…
Amazfit Cheetah Lauf-Smartwatch mit Dual-Band-GPS, Routennavigation und Offline-Karten, Trainingsvorlage, Herzfrequenzmesser, integrierter Alexa, 14 Tage Akkulaufzeit für Männer und Frauen-Rund
  • 【Branchenführende GPS-Technologie】Die Dualband-Zirkularpolarisations-GPS-Antennentechnologie von Amazfit namens MaxTrac ermöglicht es dieser…
Amazfit Cheetah Lauf-Smartwatch mit Dual-Band-GPS, Routennavigation und Offline-Karten, Trainingsvorlage, Herzfrequenzmesser, integrierter Alexa, 8 Tage Akkulaufzeit für Männer und Frauen-Quadratisch
  • 【Schlankes und leichtes Design mit 1,75-Zoll-AMOLED-Display】Die superschlanke und leichte Amazfit Cheetah besteht aus langlebigem, faserverstärktem…

Ratgeber und FAQ

Welche Messdaten zeichnet eine Laufuhr auf

Jede Smartwatch oder Sportuhr – egal von welchem Hersteller – zeichnet immer die selben Basisdaten auf.

  • Dauer
  • Distanz
  • durchschnittliche und maximale Herzfrequenz
  • Kalorienverbrauch
  • durchschnittliche und maximale Pace
  • Höhe, Auf und Abstieg

Abhängig von Modell und Funktionsumfang gibt es dann noch eine lange Liste an weiteren Trainingsdaten, die aufgezeichnet oder berechnet werden können.

Welche Funktionen sollte eine gute Laufuhr haben

Es gibt ein paar „Must have“- und „Nice to have“ Funktionen an einer Laufuhr.

Folgende Features sollte eine solide Sportuhr zum Laufen unbedingt haben

Und diese Features haben sich in der Trainingspraxis als sehr nützlich erwiesen

  • Automatische Runden (Zwischenzeiten für bspw. jeden Kilometer, dabei werden alle relevanten Daten abgespeichert)
  • Automatische Pause (stoppt automatisch die Aufzeichnung, wenn Du bspw. an einer roten Ampel stehen bleibst)
  • Anpassbare Datenseiten (Du kannst einstellen, welche Messwerte während des Trainings angezeigt werden sollen)
  • Trainingsdaten exportierbar – z.B. Strava, Komoot oder Trainingspeaks

Wie genau ist die Pulsmessung bei Laufuhren

In meinen vielen Tests habe ich die Erfahrung gemacht, daß die optisch-elektrische Pulsmessung am Handgelenk insgesamt sehr zuverlässig und präzise ist. Vor allem in den letzten Jahren wurde diese Messmethode deutlich verbessert.

Das gilt jedoch nur für Trainings in gleichmäßiger Intensität, also beispielsweise langsame ruhige Dauerläufe oder Tempoläufe mit gleichbleibender Pace.

Bei Trainings mit wechselnder Intensität, wie Intervall- und Sprinttraining oder Fahrtspiel kann es bei manchen Modellen durchaus zu deutlichen Abweichungen kommen. Grund dafür ist die träge Reaktion der integrierten Pulsmessung auf unterschiedliche Belastungen.

Aus diesem Grund ist bei diesen Trainingsformen die Verwendung eines Brustgurts besonders empfehlenswert.

Wie genau ist die Streckenmessung bei Laufuhren

Auch dabei wurden deutliche Fortschritte gemacht. Bis vor wenigen Jahren noch wurden die Signale von maximal drei Satellitensysteme über ein Frequenzband empfangen.

Inzwischen gilt das sogenannte Dualband oder Multiband GNSS (Global Navigation Satellite System) als technisch absolut letzter Stand.

Dabei erfolgt die Standortermittlung und Streckenmessung über alle fünf verfügbaren Satellitensysteme ( GPS, Gallileo, GLONASS, Beidou und QZSS), wobei die Signale über zwei Frequenzbänder empfangen werden.

Durch diese Weiterentwicklung wurde die sowohl die Signalstabilität wie auch die Messgenauigkeit deutlich gesteigert.

Trotzdem muss bei der Streckenmessung, besonders im schwierigen Gelände, mit Abweichungen gerechnet werden. Messdifferenzen bis zu 3% der Gesamtstrecke gelten als normal und sind in der Regel auch vernachlässigbar.

Warum soll ich überhaupt eine Laufuhr beim Training verwenden

Egal ob Du Anfänger oder bereits versierter Hobbyläufer bist, sollte das Training immer Deinen Trainingszielen entsprechend gestaltet sein.

Dabei spielt es keine Rolle, ob Du als Einsteiger fünf Kilometer in dreissig Minuten schaffen möchtest oder ob Du Dich als ambitionierter Läufer auf Deinen ersten Marathon vorbereitest.

Verschiedene Parameter wie aktueller Fitness Level, individuelle Pulsbereiche, persönliche maximale Herzfrequenz aber auch Trainingsvolumen, Dauer und Intensität entscheiden dabei über Deinen Trainingserfolg und ob Du Deine Ziele erreichst.

Umso wichtiger ist es, diese Informationen korrekt zu ermitteln und permanent aufzuzeichnen. Und dabei kommt die Laufuhr ins Spiel, die als Dein persönlicher Coach alle relevanten Daten protokolliert, wodurch Du Deine Fortschritte und Möglichkeiten zur Optimierung erkennst.

Fazit

Wie ich schon eingangs erwähnte, können fast alle Sportuhren und Smartwatches inzwischen zum Laufen verwendet werden.

Wünscht Du Dir als motivierter Einsteiger oder ambitionierter Hobbyläufer etwas mehr als die üblichen Basics, dann ist eine GPS-Laufuhr genau das Richtige für Dich. Solche Geräte bieten zusätzlich eine umfassende und detaillierte Trainingsanalyse, liefern Feedback zur aktuellen Trainingsbelastung und zu Deinen momentanen Fitness Level und stellen Trainingspläne und ganze Programme zur Verfügung.

Wenn so ein großes Paket an nützlichen und interessanten Funktionen wie bei den vorgestellten Uhren dann auch noch zu einem moderaten Preis erhältlich ist, hat man mit Sicherheit eine gute Wahl getroffen.

Letzte Aktualisierung am 16.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

1 Gedanke zu „Die 5 besten Laufuhren im Test 2024“

Kommentare sind geschlossen.