Garmin Forerunner 255 vs. Polar Pacer (Pro)

Obwohl der Garmin Forerunner 255 und die Polar Pacer (Pro) zwei grundverschiedene Uhren sind, gehören sie trotzdem zu den aktuell interessantesten Smartwatches für ambitionierte Hobbysportler. Was liegt also näher, als sich die beiden Uhren näher anzusehen und miteinander zu vergleichen.

Während der Garmin Forerunner 255 ein moderne Smartwatch ist, die neben vielen Trainings- und Fitness Funktionen auch mit einigen smarten Features ausgestattet ist, konzentriert sich die Polar Pacer (Pro) auf das Wesentliche und kann als echte Sportuhr bezeichnet werden.

Beide Uhren verfolgen also sehr verschiedenen Ansätze, weshalb ein Vergleich besonders interessant ist.

Beginnen wir mit den wichtigsten technischen Eckdaten.

Garmin Forerunner 255 vs. Polar Pacer (Pro) – Technische Spezifikationen

Garmin Forerunner 255-010-02641-10 - 46 mm Gehäuse - Multi-GPS Laufuhr/Smartwatch - schiefergrau/schwarz - inkl. USB NetzteilPolar Pacer - GPS-Laufuhr - Smartwatch für Damen & Herren - Pulsuhr - Sport & Fitness - ultraleichte Uhr mit Schrittzähler, personalisierten Trainingsprogrammen & Erholungsfunktionen, Musiksteuerung
ModellGarmin Forerunner 255Polar Pacer (Pro)
Preis269,00 EUR
379,95 EUR (Music)
179,00 EUR
280,94 EUR (Pro)
Testberichtzum Testberichtzum Testbericht
Am Markt seit2022/Q32022/Q1
VersionenGarmin Forerunner 255
Garmin Forerunner 255 s
Garmin Forerunner 255 Music
Garmin Forerunner 255 s Music
Polar Pacer Pro
Polar Pacer
Abmessungen45,6 x 45,6 x 12,9 mm
41 x 41 x 12,4 mm
45 x 45 x 11.5 mm
45 x 45 x 11.5 mm
Gewicht49 g
39 g
41 g
40 g
Displaytransflektiv MIP Display
1,3″ 260 x 260 px
1,1″ 218 x 218 px
MIP Display
1,2″ 240 x 240 px
AkkuUhr Modus bis 14 Tage
GNSS Modus bis 25 Stunden
Uhr Modus bis 43 Tage
GPS Modus bis 35 Stunden
SensorenHerzfrequenz
Beschleunigung
Gyroskop
Barometer
Kompass
Temperatur
Herzfrequenz
Beschleunigung
Barometer
Kompass
OrtungMultiband – GNSS mit SatIQGPS, GLONASS, Galileo, QZSS
Wasserdicht
KonnektivitätANT +
Bluetooth
NFC
WLAN
ANT +
Bluetooth
WLAN
zum Shop*zum Shop*

Was die technische Ausrüstung der Uhren angeht, sind keine große Unterschiede oder Besonderheiten festzustellen. Einzig bei der Ortung, also der Standortermittlung und Streckenmessung, kommt beim FR 255 schon die moderne Mehrband-Technologie zum Einsatz, während Polar noch auf die herkömmliche Methode setzt. Doch darauf komme ich später noch im Detail zu sprechen.

Design und Display

Optisch sind beide Uhren wenig spektakulär. Die Hersteller haben sich bei den Modellen für ein klares, schnörkelloses Design entschieden und auch bei den Materialien griff man bevorzugt zu robusten Kunststoff. Man merkt einfach, daß diese Smartwatches keine modischen Accessoire sind, sondern hier geht es vor allem um die innere Werte.

Der Garmin Forerunner 255 ist in zwei Größen erhältlich, wodurch Damen und Herren gleichermaßen angesprochen werden sollen. Außerdem kannst Du entscheiden, ob Du die Uhr mit oder ohne Musikplayer haben möchtest.

Die Polar Pacer ist mit 45 mm Durchmesser nur in einer Größe verfügbar, die passt aber auf das Handgelenk von Männern genauso wie auf das von Frauen. Auch bei diesem Modell hast Du eine Wahl, nämlich zwischen der Basisvariante und dem Pro-Modell, das zusätzlich noch mit diversen Navigationsfunktionen ausgestattet ist.

In Sachen Display sind die Smartwatches nicht ganz am aktuellen Stand der Technik, was aber nicht zwangsläufig ein Nachteil sein muss.

Bei beiden Uhren kommt ein MIP (Memory in Pixel) Display zum Einsatz, der einerseits bei direkter Sonneneinstrahlung trotzdem gut lesbar ist, andererseits auch sehr wenig Energie (Stichwort Akkulaufzeit) verbraucht.

Hinsichtlich Auflösung und Farbwidergabe kann ein MIP Display mit dem beliebten AMOLED Screen jedoch nicht mithalten.

In diesem Zusammenhang muss ich noch erwähnen, daß der FR 255 und die Polar Pacer (Pro) über keinen Touch Display verfügen und ausschließlich nur über die seitlichen Tasten bedient werden.

Akkulaufzeit

Sieht man sich die Angaben der Hersteller zu den Akkulaufzeiten lassen sich einige sehr deutliche Unterschiede feststellen.

Garmin

  • Smartwatch-Modus: Bis zu 14 Tage
  • GNSS-Modus nur mit GPS: Bis zu 30 Stunden
  • GNSS-Modus mit allen Systemen und Musik: Bis zu 6,5 Stunden
  • GNSS-Modus mit allen Systemen: Bis zu 25 Stunden
  • GNSS-Modus mit allen Systemen und Multiband: Bis zu 16 Stunden

Polar

  • Akkulaufzeit Uhrmodus, bis zu 43 Tage
  • Akkulaufzeit Trainingsmodus, bis zu 35 Stunden
  • Akkulaufzeit im Energiespar-Trainingsmodus, bis zu 100 Stunden

Es macht den Eindruck, als wäre die Polar Pacer (Pro) mit einem etwas stärkeren Akku ausgestattet und deshalb sind auch die Laufzeiten etwas länger.

Tatsächlich machte ich aber bei meinen Tests die Erfahrung, daß beide Uhren bei ähnlicher Verwendung durchschnittlich alle sieben Tage an das Ladekabel gehängt werden müssen. Ich persönlich war mit diesen Laufzeiten sehr zufrieden und auch im markweiten Vergleich schneiden die Smartwatches damit sehr gut ab.

Aktivitäten und Gesundheit

Kommen wir nun zu den typischen Funktionen des Aktivitätstrackings im Alltag und zur Überwachung der eigenen Gesundheit.

Aktivitäten & GesundheitGarmin Venu 2 – GPS-Fitness-Smartwatch mit ultrascharfem 1,3“ AMOLED-Touchdisplay, umfassenden Fitness- und Gesundheitsfunktionen, über 25 vorinstallierte Sportarten, Garmin Music und Garmin PayGarmin Venu 2 – GPS-Fitness-Smartwatch mit ultrascharfem 1,3“ AMOLED-Touchdisplay, umfassenden Fitness- und Gesundheitsfunktionen, über 25 vorinstallierte Sportarten, Garmin Music und Garmin Pay
ModellGarmin Forerunner 255Polar Pacer (Pro)
Schritte
Distanz
Kalorienverbrauch
Etagenzähler
autom. Aktivitätserkenn.
Schlafüberwachung
SpO2 Messung
Atemfrequenz
HRV Messung
Stress Tracking
Frauen Gesundheit
EKG
Blutdruckmessung

Hier lassen sich erstmalig deutliche Unterschiede in der funktionellen Ausstattung erkennen.

Polar beschränkt sich dabei auf die absoluten Basics wie Schrittzählung oder Kalorienverbrauch und verzichtet beispielsweise auf die SpO2-Messung, die bei anderen Uhren bereits Standard ist.

Worin Polar wirklich glänzt und dabei neue Standards gesetzt hat, ist die Schlafüberwachung und die Messung der Herzfrequenzvariabilität. Zu diesem Zweck hat der Hersteller Tools wie Sleep Plus und Nightly Recharge entwickelt, die detaillierte Infos zu Schlafqualität und nächtlicher Erholung liefern. Beide Funktionen sind nicht neu und finden sich beispielsweise auch auf allen Geräten der Vantage-Serie. Umso erfreulicher ist, daß auch die Polar Pacer (Pro) damit ausgetattet wurde.

Garmin wiederum bietet eine breite Palette an Funktionen an, die es sowohl ermöglichen Aktivitäten im Alltag aufzuzeichnen wie auch die Gesundheit zu überwachen.

Besonders beliebt ist dabei die Garmin Body Battery, mit der mittels Schlafüberwachung und gemessenen HRV Deine Energieressourcen eingeschätzt werden und Du so Rückmeldung zu Deiner aktuellen Tagesverfassung erhältst. Weitere Daten zur Blutsauerstoffsättigung und Atemfrequenz ergänzen die Gesundheitsüberwachung und liefern so ein ziemlich konkretes Bild zu Deinem aktuellen Wohlbefinden

Insgesamt lässt sich also sagen, daß die Funktionspalette von Garmin zwar größer und detaillierter ist, Polar aber bei den wirklich wichtigen Parametern sehr interessante Features anbieten kann.

Angebot Garmin Forerunner 255 Music - 010-02641-30-46 mm Gehäuse - Multi-GPS Laufuhr/Smartwatch - mit Musikfunktion - schwarz - inkl. Bluetooth Headset
Angebot Garmin Forerunner 255-010-02641-10 - 46 mm Gehäuse - Multi-GPS Laufuhr/Smartwatch - schiefergrau/schwarz - inkl. USB Netzteil
Polar Pacer - GPS-Laufuhr - Smartwatch für Damen & Herren - Pulsuhr - Sport & Fitness - ultraleichte Uhr mit Schrittzähler, personalisierten Trainingsprogrammen & Erholungsfunktionen, Musiksteuerung
Angebot Polar Pacer Pro - Professionelle GPS-Laufuhr - ultraleichtes Design mit griffigen Tasten - Neues Trainingsprogramm & Erholungsfunktionen - Pulsmesser - Verbesserter Anzeigekontrast - Musiksteuerung

Letzte Aktualisierung am 26.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Sport und Fitness

Kommen wir nun zur eigentlichen Domäne der beiden Uhren – Sport, Fitness und Training.

Sport & Fitness
(auszugsweise)
Garmin Venu 2 – GPS-Fitness-Smartwatch mit ultrascharfem 1,3“ AMOLED-Touchdisplay, umfassenden Fitness- und Gesundheitsfunktionen, über 25 vorinstallierte Sportarten, Garmin Music und Garmin PayGarmin Venu 2 – GPS-Fitness-Smartwatch mit ultrascharfem 1,3“ AMOLED-Touchdisplay, umfassenden Fitness- und Gesundheitsfunktionen, über 25 vorinstallierte Sportarten, Garmin Music und Garmin Pay
ModellGarmin Forerunner 255Polar Pacer (Pro)
HF max, HF Ø
Pulszonen
anpassbare Datenseiten
automat. Pause
automat. Runde
erweiterte Analyse
Mit Brustgurt kompatibel
Trainingspläne
Wattmessung Laufen
Wattmessung Rad
Schwimmfunktionen
Navigation (Pro version)

Der obige Vergleich vermittelt den Eindruck, daß die beiden Uhren in Sachen Sport, Fitness und Training eine komplett idente Funktionspalette anbieten. Wie so oft finden sich jedoch die wesentlichen Unterschiede im Detail.

Besonders bei der erweiterten Analyse der Trainingsdaten unterscheiden sich die Smartwatches deutlich.

So bietet Polar mit Training Load Pro ein wunderbares Tool an, mit dem alle relevanten Messdaten eines Trainings übersichtlich und vor allem aussagekräftig aufbereitet werden. Dabei erhältst Du Informationen zur Trainingsbelastung, dem aktuellen Trainingszustand, Trainingsimpuls und dem VO2max genauso, wie auch zur muskulären Belastung (interessant für Radfahrer).

Sämtliche Daten werden in informativen Diagrammen und Grafiken dargestellt, weshalb sich selbst Anfänger sehr rasch zu recht finden und nützliche Rückschlüsse daraus ziehen. Leider lässt sich das volle Potenzial von Training Load Pro nur über das Webportal Polar Flow nutzen. In der App wird nur eine komprimierte Version der Trainingsanalyse zur Verfügung gestellt.

Polar Pacer (Pro) Trainingsaufzeichnung

Garmin bietet eine sehr umfangreiche Trainingsanalyse an. Im Wesentlichen werden zwar die selben Metriken ermittelt – also Trainingsbelastung, Trainingseffekt, Trainingsstatus, VO2max – das Alles aber wesentlich detaillierter und ausführlicher. Und es ist genau die Fülle an Daten, die manche Nutzer ein wenig überfordert und für mehr Fragen als Antworten sorgt.

Mit dem Garmin Forerunner 255 und 955 ist der HRV-Status als weiterer Parameter hinzugekommen. Die Messung der Herzfrequenzvariabilität spielt eine wesentliche Rolle um optimale Erholungszeiten und den aktuellen Trainingszustand zu ermitteln.

Im Gegensatz zu Polar kann bei Garmin die gesamte Trainingsanalyse auch direkt in der App eingesehen werden.

Die Trainingsanalysen beider Hersteller sind hervorragend und helfen dem ambitionierten Hobbysportler, in den richtigen Intensitäten zu trainieren und dabei permanent Fortschritte zu machen. Schlussendlich ist eine Geschmackssache, welche Analyse man bevorzugt.

Ebenfalls nicht uninteressant sind diverse Zusatzfunktionen, die beide Hersteller an ihren Uhren anbieten.

Mit dem Garmin Forerunner 255 können beispielsweise eigene Trainings erstellt werden, andererseits kannst du aber auch mit einem persönlichen Coach trainieren. Eine Features, das mir besonders gut gefällt sind die täglichen Trainingsvorschläge.

Polar bietet wiederum eine Reihe interessanter Tests an:

  • Fitness Test
  • Leistungstest
  • Lauf-Leistungstest
  • Rad-Leistungstest
  • Orthostatischer Test
  • Bein-Erholungstest

Mit diesen Funktionen kannst Du regelmäßig überprüfen, wie groß Deine Fortschritte in Sachen Fitness und persönlicher Leistungsfähigkeit sind.

Abgesehen davon macht die Pacer (Pro) auch über die Funktion FitSpark tägliche Trainingsvorschläge, die auf Basis der Messdaten aus der Schlafüberwachung und Nightly Recharge erstellt werden. So wird Dir bei schlechter Tagesverfassung vielleicht nur ein Mobilitätstraining empfohlen, an guten Tagen ein forderndes Intervalltraining.

Genauigkeit bei Puls und Streckenmessung

In meinem Tests überprüfe ich natürlich auch immer die Messgenauigkeit bei Puls und Ortung. Und so möchte ich auch in diesem Vergleich kurz auf das Thema eingehen.

Garmin und Polar sind schon seit vielen Jahren bei der Messung der Herzfrequenz und Streckenlänge führend, weshalb die Messdaten sehr präzise und zuverlässig sind.

Sowohl der Garmin Forerunner 255 wie auch die Polar Pacer (Pro) sind mit der aktuellen Sensorgeneration ausgestattet. Einziger aber sehr wesentlicher Unterschied ist die bei der Garmin Uhr eingesetzte Multiband-GNSS Technologie, die für eine besonders präzise Streckenmessung sorgt.

In meinem aktuellen Artikel Welche Smartwatch hat das beste GPS vergleiche ich neben einigen anderen Uhren auch die Streckenmessung des FR 255 und der Pacer (Pro). Dabei zeigt sich, daß die Polar trotz herkömmlichen GPS ähnlich gute Ergebnisse liefert wie die moderner ausgestattete Garmin Uhr.

Was die Pulsmessung betrifft, gibt es bei beiden Uhren keinen Anlass zur Kritik. Beide Smartwatches messen sowohl beim einfachen Dauerlauf im gleichbleibenden Tempo, wie auch beim intensiven Intervalltraining ähnlich präzise wie ein Brustgurt.

Polar Pacer (Pro) HF Messung beim Intervalltraining
Garmin Forerunner 255 HV Messung beim Intervalltraining
Smarte FeaturesGarmin Venu 2 – GPS-Fitness-Smartwatch mit ultrascharfem 1,3“ AMOLED-Touchdisplay, umfassenden Fitness- und Gesundheitsfunktionen, über 25 vorinstallierte Sportarten, Garmin Music und Garmin PayGarmin Venu 2 – GPS-Fitness-Smartwatch mit ultrascharfem 1,3“ AMOLED-Touchdisplay, umfassenden Fitness- und Gesundheitsfunktionen, über 25 vorinstallierte Sportarten, Garmin Music und Garmin Pay
ModellGarmin Forerunner 255Polar Pacer (Pro)
LTE Modus
Benachrichtigungen
Telefonie (Anrufe annehmen oder ablehen)
Musikplayer (nur Musiksteuerung)
Sprachassistent
Bezahldienste
Watchfaces installierbar
Apps installierbar

Obiger Vergleich zeigt deutlich, daß Polar sich bei den smarten Funktionen sehr zurück hält, womit sich meine eingangs gemachte Aussage, daß die Pacer (Pro) eher eine echte Sportuhr als Smarwatch ist, ebenfalls erklärt.

Der Garmin Forerunner 255 bietet hingegen alle schlauen Funktionen an, die inzwischen bei den meisten Smartwatches bereits Standard sind.

Punktebewertung und Fazit

Garmin Venu 2 – GPS-Fitness-Smartwatch mit ultrascharfem 1,3“ AMOLED-Touchdisplay, umfassenden Fitness- und Gesundheitsfunktionen, über 25 vorinstallierte Sportarten, Garmin Music und Garmin PayHUAWEI WATCH GT 3 46mm Smartwatch, lange Akkulaufzeit, ganztägige SpO2-Überwachung, KI-Lauftrainer, genaue Herzfrequenzüberwachung, 100+ Trainingsmodi,Deutsche Version, Schwarz
Design & Display66
Akkulaufzeit99
Aktivitäten97
Gesundheit98
Sport & Fitness99
Messgenauigkeit99
Smarte Features95
Gesamt6053

Obwohl die abschließende Bewertung eindeutig zu Gunsten des Garmin Forerunner 255 ausgegangen ist, bedeutet das in diesem Fall nicht, daß die Polar Pacer (Pro) die schlechtere Uhr wäre.

Es zeigt nur die unterschiedliche Ausrichtung der beiden Modelle. Der FR 255 würde ich als moderne Smartwatch bezeichnen, die Polar Pacer Pro aber als Sportuhr. Beide Uhren eignen sich hervorragend für Sport, Fitness und Training.

Wenn Du eine Uhr suchst, die auch als Fitness Tracker im Alltag genutzt werden kann und viele smarte Features anbietet, dann ist die der Garmin Forerunner 255 genau richtig für Dich.

Wenn Dir aber die Basisfunktionen bei Aktivitäten und Gesundheit völlig reichen und verwendest die Uhr hauptsächlich bei Sport und Fitness, dann solltest Du Dich für die Polar Pacer (Pro) entscheiden.

Angebot
Garmin Forerunner 255 Music – 010-02641-30-46 mm Gehäuse – Multi-GPS Laufuhr/Smartwatch – mit Musikfunktion – schwarz – inkl. Bluetooth Headset
  • ## Bundle inkl. Bluetooth Headset ## Garmin Music – Trainiere zu deinen Lieblingssongs – bis zu 4GB Musik (ca. 500 Lieder) ohne Smartphone hören….
  • MULTIBAND-GNSS-UNTERSTÜTZUNG Nutze mehrere globale Navigationssatellitensysteme und greife auf mehrere, von Navigationssatelliten gesendete Frequenzen zu,…
  • Plane deine Strategie im Wettkampf-Widget mit täglichen Trainingsempfehlungen, Streckendetails und mehr.; Zahlreiche erweiterte Messwerte und…

Letzte Aktualisierung am 26.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Letzte Aktualisierung am 26.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Polar Pacer – GPS-Laufuhr – Smartwatch für Damen & Herren – Pulsuhr – Sport & Fitness – ultraleichte Uhr mit Schrittzähler, personalisierten Trainingsprogrammen & Erholungsfunktionen, Musiksteuerung
  • Die Polar Pacer Sportuhr bietet alles, was man zum Laufen wirklich braucht – und noch viele weitere Extras, um die täglichen Sport-Aktivitäten zu…
  • Die Polar Pacer Uhren verfügen über einen leistungsstärkeren Prozessor für schnellere, flüssigere Bildschirmübergänge, integriertes & extrem genaues…
  • Polar Pacer – GPS-Laufuhr – Smartwatch für Damen und Herren – Pulsuhr – Sport & Fitness – ultraleichte Uhr mit Schrittzähler, personalisierten…

Letzte Aktualisierung am 26.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Angebot
Polar Pacer Pro – Professionelle GPS-Laufuhr – ultraleichtes Design mit griffigen Tasten – Neues Trainingsprogramm & Erholungsfunktionen – Pulsmesser – Verbesserter Anzeigekontrast – Musiksteuerung
  • Polar Pacer Pro ist eine unkomplizierte Laufuhr, die modernen Läuferinnen und Läufern alle wichtigen Daten an die Hand gibt: Zeit, Tempo, Distanz,…
  • Spezielle Trainings- und Erholungsfunktionen: personalisierte Anleitungen und Rückmeldungen mit kurz- und langfristiger Überwachung von…
  • Genaues GPS: neues Design der integrierten Antenne für eine verbesserte Erfassung jeder Bewegung und jedes Schritts

Letzte Aktualisierung am 26.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Foto des Autors
Hallo, ich bin Andreas. Ich laufe, wandere, fahre mit dem Rad und ein bisschen Krafttraining mach ich auch. Dabei habe ich fast immer eine Smartwatch, einen Fitness Tracker oder eine Sportuhr mit dabei. Und so schreibe ich schon sein rund 8 Jahren über meine Erfahrungen mit den Uhren. Wenn Du mehr über mich wissen möchtest, dann klick einfach hier