Garmin HRM Pro Plus – Neuer Premium Brustgurt ohne Werkzeug nutzbar

Garmin hat mit dem HRM Pro Plus eine überarbeitete Version seines Premium Brustgurts vorgestellt, bei der man nun kein Werkzeug beim Batteriewechsel benötigt – viel mehr kommt da jetzt nicht

Wie haben es bei Garmin in der Vergangenheit schon öfter erlebt, daß der Hersteller ein neues Gerät mit einem „Plus“ im Modellnamen vorstellt und fast immer handelte es sich dabei um ein geringfügiges Upgrade zum Vorgängermodell.

Und genau so verhält es sich auch beim neuen Garmin HRM Pro Plus, der ebenfalls nur mit ein paar unwesentlichen Verbesserungen daherkommt.

Konkret geht es um folgende Neuerungen

  • der Batteriewechsel kann nun ohne Werkzeug durchgeführt werden
  • Pace/ Distanz auch für Indoor Aktivitäten
  • Der Pro Plus hat nun ein weißes Gehäuse

Und das sind auch schon alle Neuigkeiten…

Natürlich stellt sich die Frage, warum Garmin einen neuen Brustgurt auf dem Markt bringt, der als einzige wirkliche wesentliche Neuerung den werkzeuglosen Batteriewechsel anbietet.

Nun offenbar hatten sehr viele Nutzer das Problem, daß das Sensorgehäuse nach einem Batteriewechsel nicht mehr 100%ig wasserdicht war und der Brustgurt nach dem ersten Kontakt mit Feuchtigkeit und Nässe nicht mehr funktionierte.

Ich persönlich machte zwar nicht diese Erfahrung, aber angesichts der kleinen Schräubchen, die für den stabilen Sitz der Gehäuseabdeckung sorgen, sind etwaige Probleme diesbezüglich absolut nachvollziehbar

Garmin tauschte solchen schadhaften Geräte zumeist anstandslos aus, aber um Reklamationen dieser Art zukünftig zu vermeiden, hat man sich offenbar entschlossen, den Batteriewechsel einfacher zu machen.

Wie gesagt – ansonsten gibt es zum neuen Garmin HRM Pro Plus nichts zu sagen, außer daß der Gurt ab sofort beim Hersteller erhältlich ist und aktuell 129,99 Euro kostet.

Hier noch eine Übersicht zu den aktuellen Garmin Brustgurten

HRM DualHRM SwimHRM ProHRM Pro Plus
Echtzeitübertragung HF über ANT+
Echtzeitübertragung HF über Bluetooth
Herzfrequenz-Variabilität (HRV)Messung
Anzahl der gleichzeitigen VerbindungenANT: keine Begrenzung BLUETOOTH:2ANT keine BegrenzungANT: keine Begrenzung BLUETOOTH: 3ANT: keine Begrenzung BLUETOOTH: 3
Laufeffizienz
Laufpace + Distanz
Speicherung der HF Daten beim Schwimmen
HF Statistiken bei Schwimmintervalle
Koppelung mit Garmin connect
Eigenständige Funktionen /Schritte, HF Messung, Kalorienverbrauch, Intensitätsminuten
Akkulaufzeit3, 5 Jahre
(1 Std/ Tag)
18 Monate
3 Std. / Woche)
12 Monate
1 Std./ Tag
12 Monate
1 Std. / Tag
Wasserdicht1 ATM5 ATM5 ATM5 ATM
Gurtlänge(64-132 cm)(58-145 cm)60 bis 106 cm
Mit optionalem Verlängerungsgurt: 60 bis 142 cm
60 bis 106 cm
Mit optionalem Verlängerungsgurt: 60 bis 142 cm

Fazit

Wenn Du aktuell auf der Suche nach einem Brustgurt bist und es muss unbedingt Garmin sein, dann empfehle ich Dir den Garmin HRM Pro. Damit bekommst Du einen Premium Brustgurt, der eine Menge Daten liefert, auch im Stand Alone Modus verwendbar ist und vor allem deutlich weniger kostet als sein Nachfolger.

Ich selbst habe meinen HRM Pro nun schon seit Jänner 21 und die Batterie mindestens schon zweimal getauscht und bisher noch absolut keine Probleme.

Solltest Du noch nicht ganz überzeugt sein, findest Du in meinen Brustgurt Vergleich auch noch Modelle anderer Hersteller, die ich ebenfalls vorbehaltslos empfehlen kann.

Angebot
Garmin HRM Pro – Premium Herzfrequenz-Brustgurt für die Aufzeichnung + Speicherung von Herzfrequenzdaten/Laufeffizienzwerten, ANT+/Bluetooth-Sender, speichert, Schwarz, Gurtlänge von 60,6 bis 142 cm
  • PRÄZISE HERZFREQUENZDATEN: Der HRM Pro zeichnet zuverlässig und präzise Ihre Herzfrequenzdaten sowie Laufeffizienzwerte, wie u.a. Schrittfrequenz,…
  • KOMFORTABEL UND ANPASSBAR: Der weiche und hochwertige HRM Pro Herzfrequenz-Brustgurt überzeugt mit höchstem Tragekomfort bei präziser Datenmessung. Die…
  • KOMPATIBEL MIT VIELEN GARMIN GERÄTEN: Garmin Edge Serie, fenix 3 und höher, Forerunner Serie, vivoactive und venu Serie, MARQ Serie, Instinct Serie,…

Letzte Aktualisierung am 26.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Foto des Autors
Hallo, ich bin Andreas. Ich laufe, wandere, fahre mit dem Rad und ein bisschen Krafttraining mach ich auch. Dabei habe ich fast immer eine Smartwatch, einen Fitness Tracker oder eine Sportuhr mit dabei. Und so schreibe ich schon sein rund 8 Jahren über meine Erfahrungen mit den Uhren. Wenn Du mehr über mich wissen möchtest, dann klick einfach hier