Samsung Smartwatch Vergleich – Welche Uhr passt zu Dir

Samsung Smartwatches sind äußerst beliebt und gehören ohne Zweifel zu den besten schlauen Uhren, die man aktuell bekommen kann. Worin sich die verschiedenen Modelle unterscheiden, was sie können und welche Vorteile sie bieten, zeige ich Dir in diesem ausführlichen Ratgeber und Vergleich

Samsung präsentierte schon 2014 mit der Samsung Gear Live den ersten smarten Fitness Tracker und 2018 stellte man die erste Samsung Galaxy Watch vor. Seitdem lernten wir jedes Jahr eine neue Samsung Smartwatch kennen, wobei jedes Modell immer wieder mit neuen und zum Teil innovativen Features beeindruckte.

Inzwischen ist das Sortiment doch recht groß, weshalb es schwierig ist, die passende Smartwatch zu finden.

Deshalb möchte ich Dir in diesem umfassenden Ratgeber alle aktuellen Samsung Smartwatches vorstellen, Dir zeigen wo die Unterschiede sind und was die Uhren zu bieten haben. Konkret geht es um folgende Modelle

  • Samsung Galaxy Watch 5 Pro
  • Samsung Galaxy Watch 5
  • Samsung Galaxy Watch 4 Classic
  • Samsung Galaxy Watch 4
  • Samsung Galaxy Watch 3
  • Samsung Galaxy Watch Active 2

Zuerst wollen wir uns die wichtigsten Spezifikationen ansehen

Samsung Smartwatch Vergleich – Die technischen Daten

Samsung Galaxy Watch5 Pro Smartwatch, Gesundheitsfunktionen, Fitness-Tracker, ausdauernder Akku, Bluetooth, 45 mm, Black Titanium inkl. 36 Monate Herstellergarantie [Exklusiv bei Amazon]Samsung Galaxy Watch5 Smartwatch, Gesundheitsfunktionen, Fitness Tracker, ausdauernder Akku, Bluetooth, 44 mm, Graphite inkl. 36 Monate Herstellergarantie [Exklusiv bei Amazon]Samsung Galaxy Watch4 Classic, Runde Bluetooth Smartwatch, Wear OS, drehbare Lünette, Fitnessuhr, Fitness-Tracker, 46 mm, Black inkl. 36 Monate Herstellergarantie [Exkl. bei Amazon]Samsung Galaxy Watch4, Runde Bluetooth Smartwatch, Wear OS, Fitnessuhr, Fitness-Tracker, 44 mm, Silver inkl. 36 Monate Herstellergarantie [Exkl. bei Amazon]Samsung Galaxy Watch 3 (LTE) 45mm - Smartwatch Mystic Black [Spanish Version]Samsung Galaxy Watch Active2, Fitnesstracker aus Aluminium, großes Display, ausdauernder Akku, wassergeschützt, 40 mm, Bluetooth, Schwarz
Galaxy Watch
5 Pro
Galaxy Watch
5
Galaxy Watch
4 Classic
Galaxy Watch
4
Galaxy Watch
3
Galaxy Watch
Active 2
zum Shop*zum Shop*zum Shop*zum Shop*zum Shop*zum Shop*
zum Testberichtzum Testberichtzum Testberichtzum Testberichtzum Testberichtzum Testbericht
VersionenBluetooth
LTE
Bluetooth
LTE
44 mm
40 mm
Bluetooth
LTE
46 mm
42 mm
Bluetooth
LTE
44 mm
40 mm
Bluetooth
LTE
45 mm
41 mm
Bluetooth
LTE
44 mm
40 mm
Abmessungen45 x 45 x 1043 x 44 x 10
39 x 40 x 10
45 x 45 x 11
42 x 42 x 11
44 x 43 x 10
40 x 39 x 10
46 x 45 x 11
41 x 43 x 11
44 x 44 x 11
40 x 40 x 11
Gewicht52 g33 g
29 g
30 g
26 g
52 g
46 g
53 g
48 g
30 g
26 g
DisplaySuper AMOLED
1,4 Zoll
450 x 450 px
Super AMOLED
1,4 Zoll
450 x 450 px
Super AMOLED
1,4 Zoll/ 1,2 Zoll
450 x 450 px
396 x 396 px
Super AMOLED
1,4 Zoll/ 1,2 Zoll
450 x 450 px
396 x 396 px
Super AMOLED
1,4 Zoll
360 x 360 px
Super AMOLED
1,4 Zoll/ 1,2 Zoll
360 x 360 px
360 x 360 px
Akku590 mAh
bis 80 Std.
410 mAh
284mAh
bis 40 Std.
361 mAh
247 mAh
bis 40 Std.
361 mAh
247 mAh
bis 40 Std.
340 mAh
247 mAh
bis 60 Std.
340 mAh
247 mAh
bis 60 Std.
Wasserdicht
SensorenHF Sensor
Bewegung
BIA Sensor
Gyroskop
Geomagnet
Barometer
Lichtsensor
HF Sensor
Bewegung
BIA Sensor
Gyroskop
Geomagnet
Barometer
Lichtsensor
HF Sensor
Bewegung
BIA Sensor
Gyroskop
Geomagnet
Barometer
Lichtsensor
HF Sensor
Bewegung
BIA Sensor
Gyroskop
Geomagnet
Barometer
Lichtsensor
HF Sensor
Bewegung
Gyroskop
Geomagnet
Barometer
Lichtsensor
HF Sensor
Bewegung
Gyroskop
Geomagnet
Barometer
Lichtsensor
Lünettedigitaldigitalphysischdigitalphysischdigital
Standort +
Strecke
GPS
GLONASS
Galileo
Beidou
GPS
GLONASS
Galileo
Beidou
GPS
GLONASS
Galileo
Beidou
GPS
GLONASS
Galileo
Beidou
GPS
GLONASS
Galileo
Beidou
GPS
GLONASS
Galileo
Beidou
KonnektivitätBluetooth
WLAN
NFC
Wifi
Bluetooth
WLAN
NFC
Wifi
Bluetooth
WLAN
NFC
Wifi
Bluetooth
WLAN
NFC
Wifi
Bluetooth
WLAN
NFC
Wifi
Bluetooth
WLAN
NFC
Wifi
ProzessorDual Core
1,18 Ghz
Dual Core
1,18 Ghz
Dual Core
1,18 Ghz
Dual Core
1,18 Ghz
Dual Core
1,15 Ghz
Dual Core
1,15 Ghz
Arbeitsspeicher1,5 GB1,5 GB1,5GB1,5GB1 GB1 GB
Speicherplaz16 GB16 GB16 Gb16 GB8 GB8GB
BetriebssystemWear OSWear OSWear OSWear OSTizenTizen

Der Vergleich zeigt, daß sämtliche Uhren hervorragend ausgestattet sind. Egal ob in Sachen Display, Sensoren, diverse Schnittstellen oder Prozessor, die Galaxy Watches sind technisch immer am aktuellen Stand.

Insgesamt sind die Samsung Uhren über alle Serien hinweg sehr ähnlich ausgerüstet, weshalb Du selbst mit dem ältesten Modell noch immer eine tolle Smartwatch bekommst. Trotzdem gibt es ein paar wesentliche Unterschiede, auf die ich im Laufe dieses Ratgebers näher eingehen werden.

Meine Testberichte zu den Samsung Smartwatches

Anmerkung: Die Samsung Galaxy Watch 5 habe ich bisher noch nicht getestet, weil das neue Uhrr praktisch ident zum Vorgängermodell ist.

Samsung Smartwatch Vergleich – Design und Modellversionen

Fast schon traditionell bietet Samsung in jeder Serie immer mehrere Modellausführungen an, die sich hauptsächlich in ihrer Optik und Größe unterscheiden. Hier einmal ein kurzer Überblick dazu

Samsung Galaxy Watch 5 – Erstmalig mit einer Pro Version

Die Samsung Galaxy Watch 5, die im Sommer 2022 vorgestellt wurde, ist in insgesamt drei Versionen verfügbar

  • Samsung Galaxy Watch 5 Pro, schwarz titanium, grau titanium
  • Samsung Galaxy Watch 5 44 mm, graphite, saphire und silber
  • Samsung Galaxy Watch 5 40 mm, graphite, silber und pinkgold

Darüber hinaus sind alle drei Modelle in einer Bluetooth- und LTE Ausführung erhältlich.

Zum ersten Mal hat Samsung ein Pro-Modell auf den Markt gebracht, das mit knapp über 45 mm recht groß ausgefallen ist und sich durch besonders lange Akkulaufzeiten und einigen Zusatzfunktionen von den beiden anderen 5er Versionen unterscheidet.

Insgesamt kommt die Watch 5 Serie sehr sportlich und lässig daher, ohne dabei irgendwie billig zu wirken. Wie immer wurden hochwertige Materialien verarbeitet. So ist das Pro Modell aus Titan gefertigt und alle drei Uhren sind mit einem Saphirglas ausgestattet.

Samsung Smartwatch Vergleich Galaxy Watch 5 Pro
Samsung Galaxy Watch 5 Pro
Samsung Smartwatch Vergleich Galaxy Watch 5
Samsung Galaxy Watch 5

Samsung Galaxy Watch 4 – in vier Größen und der beliebten Classic

Die Samsung Galaxy Watch 4 lernten wir im Sommer 2021 kennen und die Uhr war von Anfang an ein riesiger Erfolg. Das liegt wahrscheinlich auch an den verschiedenen Modellversionen.

  • Samsung Galaxy Watch 4 Classic 46 mm, schwarz und silber
  • Samsung Galaxy Watch 4 Classic 42 mm, schwarz und silber
  • Samsung Galaxy Watch 4 44mm, schwarz, silber, grün
  • Samsung Galaxy Watch 4 40 mm, schwarz, silber, pink gold

Besonders die Classic Ausführung, die sehr edel und elegant wirkt, hat viele begeisterte Fans. Ein Grund dafür könnte auch die physische Lünette sein, die ebenfalls sehr beliebt ist.

Im Gegensatz dazu setzte man bei der Standardausführung wieder auf ein eher schlichtes aber sportliches Design. Gleichzeitig spendierte man der herkömmlichen Watch 4 eine digitale Lünette.

Natürlich ist auch die Watch 4 in einer Bluetooth und LTE Version verfügbar.

Samsung Smartwatch Vergleich Galaxy Watch 4 (Classic)
Samsung Galaxy Watch 4 und Watch 4 Classic

Samsung Galaxy Watch 3/ Active 2 – einmal elegant und einmal sportlich

Obwohl die beiden Uhren verschiedene Namen tragen, sind sie technisch und funktionell fast ident ausgestattet und die wesentlichen Unterschiede finden sich im Design

  • Samsung Galaxy Watch 3 45 mm, mystic schwarz, mystic silber, titanium
  • Samsung Galaxy Watch 3 41 mm, mystic bronze, mystic silber
  • Samsung Galaxy Watch Active 2 44 mm, pinkgold, aquaschwarz, cloudsilver
  • Samsung Galaxy Watch Active 2 40 mm, pinkgold, aquaschwarz, cloudsilver

Die Galaxy Watch 3 ist die edle Ausführung, die ebenfalls über eine physische Lünette verfügt und insgesamt an einer Schweizer Chronographen erinnert. Nicht umsonst wird die Watch 3 auch heute noch von vielen Nutzern mit großer Begeisterung getragen.

Die Galaxy Watch Active 2 wiederum ist die lässige Modellversion, und ist mit einer digitalen Lünette ausgestattet. Auch hier finden sich wieder die Bluetooth- und LTE Versionen.

Samsung Smartwatch Vergleich Galaxy Watch 3
Samsung Galaxy Watch 3
Samsung Smartwatch Vergleich Galaxy Watch Active 2
Samsung Galaxy Watch Active 2

Zur Smartwatch das richtige Armband

Ein weiterer wesentlicher Designfaktor und auch Möglichkeit zur Personalisierung ist das Armband. Dazu bietet Samsung selbst bereits verschiedene Varianten an, die sich farblich und auch in den Materialien unterscheiden.

So gibt es Armbänder im herkömmlichen, strapazierfähigen Silikon ebenso wie aus Nylongewebe (Fabric Strap) oder aus Leder. Zu beachten ist dabei die sogenannte Stegbreite.

Fast alle Samsung Smartwatches sind mit 20 mm Armbändern kompatibel, nur für die Galaxy Watch 3 (45 mm ) werden 22mm Armbänder benötigt.

Welche Samsung Smartwatch eignet sich für Damen

Wie schon oben ausgeführt, bietet der Hersteller seine Uhren immer in unterschiedlichen Größen an, weshalb sowohl Damen wie auch Herren garantiert das richtige Modell finden werden.

Damen bevorzugen Smartwatches in kleineren Größen, weil sich diese auf schlanken Handgelenken angenehmer tragen lassen und es auch deutlich besser aussieht.

Daher empfehle ich jene Samsung Uhren, die zwischen 40 – 42 mm im Durchmesser groß sind.

Konkret würden dafür die

  • Samsung Galaxy Watch 5 40 mm
  • Samsung Galaxy Watch 4 Classic 42 mm
  • Samsung Galaxy Watch 4 40 mm
  • Samsung Galaxy Watch 3 41 mm
  • Samsung Galaxy Watch Active 2 40 mm

in Frage kommen. Offenbar sieht das auch der Hersteller so, weil genau diese Modelle auch in schönen Farben wie beispielsweise in silber oder pinkgold verfügbar sind.

Hinweis: In meinem Ratgeber Die besten Damen Smartwatches zeige ich Dir noch weitere sehr attraktive Uhren speziell für Frauen.

Angebot
Samsung Galaxy Watch 5 Pro
Samsung Galaxy Watch 5 Pro
469,00 EUR −46% 253,86 EUR Amazon Prime
Angebot
Samsung Galaxy Watch 5
Samsung Galaxy Watch 5
Persönlicher Stil – Kreieren Sie mit neuen Armbändern Ihren eigenen einzigartigen Look
299,00 EUR −21% 237,52 EUR Amazon Prime

Und welche Samsung Smartwatches bevorzugen Herren

Auch bei den Herren ist es primär eine Frage der passenden Größe. Da Männer üblicherweise ein stärkeres Handgelenk haben, sollte die Smartwatch entsprechend groß sein, damit es ein gutes Gesamtbild abgibt.

Dahingehend sind Uhren ab einem Durchmesser von 44 mm genau richtig. Erfreulicherweise bietet Samsung in jeder Modellserie dazu eine passende Smartwatch an.

Besonders beliebt sind die Samsung Galaxy Watch 5 Pro, die Samsung Galaxy Watch 4 Classic oder die Samsung Galaxy Watch 3. Die hochwertigen Materialien, das edle und elegante Design und die drehbare Lünette finden bei Herren großen Anklang.

Angebot
Samsung Galaxy Watch 4
Samsung Galaxy Watch 4
157,99 EUR −6% 148,21 EUR Amazon Prime
Samsung Galaxy Watch 4 Classic
Samsung Galaxy Watch 4 Classic
Stilvolles Design; Ein Armband für mehr Action; Unterstützt Ihre Fitnessziele; Praktische Einblicke für Läufer und Radfahrer
196,89 EUR Amazon Prime

Samsung Smartwatch Vergleich – was bedeutet Bluetooth und LTE

Neben unterschiedlichen Designvarianten und Größen sind Samsung Smartwatches auch immer in einer sogenannten Bluetooth oder LTE Version erhältlich.

Bei der Bluetooth Ausführung handelt es sich um die Standardvariante der Smartwatch. Dabei muss die Uhr zur Nutzung verschiedener Funktionen via Bluetooth mit dem Smartphone verbunden sein. Da gilt besonders für Telefonie oder dem Versand von Nachrichten.

Bei der LTE Version ist die Samsung Smartwatch mit einer E-Sim Karte ausgestattet und benötigt daher keine Verbindung mit dem Handy. Jedoch solltest Du dabei aber wissen, daß der LTE Betrieb ziemlich viel Energie benötigt, was sich zwangsläufig auf die Akkulaufzeit auswirkt.

Abgesehen davon muss die Uhr für die Synchronisation von Aktivitäts- oder Gesundheitsdaten in jedem Fall mit dem Smartphone gekoppelt werden.

Samsung Smartwatch Vergleich – die Akkulaufzeit macht den großen Unterschied

Wie wir schon im Vergleich der Spezifikation gesehen haben, ist die technische und funktionelle Ausstattung der verschiedenen Modelle sehr ähnlich.

Doch mit der Akkulaufzeit gibt es ein Kriterium, worin sich die Uhren zum Teil erheblich unterscheiden.

Samsung stellt abhängig vom Modell und bei durchschnittlicher Nutzung eine Akkulaufzeit von 40 bis 80 Stunden in Aussicht. Jedoch sind solche Angaben üblicherweise ein wenig zu optimistisch, weshalb persönliche Erfahrungswerte dabei besonders wichtig sind.

Samsung Smartwatch Vergleich Akkulaufzeit

In meinem Testberichten zu den Samsung Smartwatches spielte die Akkulaufzeit immer eine wesentliche Rolle. Wichtig dabei war mir eine permanente Nutzung der Uhr im Alltag wie auch beim regelmäßigen Sport.

Und so konnte ich bei den Uhren folgende Akkulaufzeiten feststellen

  • Galaxy Watch 4 44 mm – 1 Tag und 16 Stunden Akkulaufzeit
  • Galaxy Watch 3 46 mm – rund zwei Tage Akkulaufzeit
  • Galaxy Watch Active 2 44mm – rund zwei Tage Akkulaufzeit

Zahlreiche Nutzererfahrungen berichten bezüglich der Galaxy Watch 5 Pro von einer Akkulaufzeit, die sich auf rund 3 Tage beläuft. Bei der Galaxy Watch 5 sind es circa 1,5 Tage.

Es ist also klar zu erkennen, daß die Watch 5 Pro die längste Akkulaufzeit zu bieten hat, was angesichts des größten Akkus auch nicht überraschend ist.

Die anderen Samsung Smartwatches schaffen durchschnittlich 1,5 Tage bis sie wieder an das Ladekabel müssen.

Hinweis: Bitte beachte, daß die kleineren Modelle auch einen etwas schwächeren Akku verbaut haben, was natürlich auch kürzere Laufzeiten zur Folge hat.
Ebenso ist es entscheidend, welche Funktionen genutzt, welches Watchface installiert und ob der Energiesparmodus aktiviert ist.

Insgesamt muss aber gesagt werden, daß bei Samsung Smartwatches – ähnlich wie bei der Apple Watch – die Akkulaufzeit die große Schwäche ist.

Samsung Smartwatch Vergleich – Wear OS oder Tizen

Samsung hat zu den Smartwatches auch ein eigenes Betriebssystem namens Tizen entwickelt, das sowohl mit Android wie auch mit iOS kompatibel war.

Mit der Galaxy Watch 4 wurde jedoch ein Wechsel auf das Google Betriebssystem Wear OS vollzogen, was zur Folge hat, daß die Watch 4 und die Watch 5 nicht mehr mit dem Apple iPhone verwendet werden kann.

Mit Wear OS hast Du nun die Möglichkeit viele Google Dienste, wie Google Maps, Youtube oder den Google Playstore zu nutzen. Das hat den riesigen Vorteil, daß Du jede Deiner Drittanbieter Apps, die Du am Smartphone installiert hast auch direkt auf der Uhr nutzen kannst. Voraussetzung ist nur eine Wear OS-Version der Applikation.

Samsung hat versucht den Wechsel auf Wear OS für den Nutzer so einfach wie möglich zu machen. Deshalb hat man die Tizen-Bedienoberfläche auf die neuen Uhren übernommen und dabei das neue Betriebssystem integriert.

Damit werden Nutzer, die beispielsweise von der Galaxy Watch 3 auf die Galaxy Watch 5 wechseln, keinerlei Probleme bei der Bedienung der Uhr haben.

Samsung Galaxy Watch 3
Samsung Galaxy Watch 3
Verpackungsabmessungen (L x B x H): 3.3 zm x 6.6 zm x 28.96 zm; Verpackungsgewicht: 200 g; Herkunftsland:- Spanien
834,07 EUR Amazon Prime
Samsung Galaxy Watch Active 2
Samsung Galaxy Watch Active 2
Der integrierte Pulsmesser überwacht den Herzschlag und misst den Stresslevel; Dank Wasserschutz bis 5 ATM2 kann die Smartwatch auch beim Schwimmen am Handgelenk bleiben
95,99 EUR

Samsung Smartwatch Vergleich – Aktivitäten und Gesundheit

Samsung Galaxy Watch5 Pro Smartwatch, Gesundheitsfunktionen, Fitness-Tracker, ausdauernder Akku, Bluetooth, 45 mm, Black Titanium inkl. 36 Monate Herstellergarantie [Exklusiv bei Amazon]Samsung Galaxy Watch5 Smartwatch, Gesundheitsfunktionen, Fitness Tracker, ausdauernder Akku, Bluetooth, 44 mm, Graphite inkl. 36 Monate Herstellergarantie [Exklusiv bei Amazon]Samsung Galaxy Watch4 Classic, Runde Bluetooth Smartwatch, Wear OS, drehbare Lünette, Fitnessuhr, Fitness-Tracker, 46 mm, Black inkl. 36 Monate Herstellergarantie [Exkl. bei Amazon]Samsung Galaxy Watch4, Runde Bluetooth Smartwatch, Wear OS, Fitnessuhr, Fitness-Tracker, 44 mm, Silver inkl. 36 Monate Herstellergarantie [Exkl. bei Amazon]Samsung Galaxy Watch 3 (LTE) 45mm - Smartwatch Mystic Black [Spanish Version]Samsung Galaxy Watch Active2, Fitnesstracker aus Aluminium, großes Display, ausdauernder Akku, wassergeschützt, 40 mm, Bluetooth, Schwarz
Galaxy Watch
5 Pro
Galaxy Watch
5
Galaxy Watch
4 Classic
Galaxy Watch
4
Galaxy Watch
3
Galaxy Watch
Active 2
Schritte, Distanz
Kalorien
Schlaf
Etagen
automatische
Erkennung
SpO2
Stress
Atemübungen
Frauen
Gesundheit
EKG
Blutdruck
BIA

Samsung Smartwatches bieten alle typischen Funktionen zum Aktivitätstracking und zur Gesundheitsüberwachung.

Das beginnt bei den bekannten Basics wie Schritte, Kalorienverbrauch und Schlafanalyse bis hin zur Messung der Blutsauerstoffsättigung oder Stress Tracking.

Die drei wirklich interessanten und sehr nützlichen Features sind aber die

  • BIA Messung ( Bioimpedanz Analyse, Körperzusammensetzung)
  • EKG Messung
  • Blutdruck Messung

Die Samsung Smartwatches sind derzeit die einzigen Uhren am Markt, die eine Kombination dieser drei Messungen anbieten können.

BIA Messung ( Bioimpedanz Analyse, Körperzusammensetzung)

Bei dieser Messfunktion fließt ein schwacher, nicht spürbarer Strom durch den Körper. Da die verschiedenen Körperbestandteile, wie Körperfett, Skelettmuskel oder Körperwasser unterschiedlich gut Strom leiten, lässt sich anhand der Widerstände die Körperzusammensetzung messen.

Wie genau diese Messung ist, lässt sich nur schwer beurteilen, weil selbst spezialisierte Körperfettwaagen dabei häufig zu deutlichen Abweichungen neigen.

Samsung Smartwatch Vergleich Messung Körperzusammensetzung
Galaxy Watch BIA Messung

EKG und Blutdruck Messung

Mit der Galaxy Watch 3 hat Samsung als erster Hersteller die EKG- und Blutdruckmessung an einer Smartwatch eingeführt und bietet beide Messungen seitdem auf jedem nachfolgenden Modell an.

Schon damals habe ich beide Funktionen getestet und war fasziniert davon, wie rasant sich die Wearable Technologie weiterentwickelt. An der Begeisterung hat sich bis heute nichts geändert.

Was die Genauigkeit der Blutdruckmessung angeht, habe ich im Rahmen eines 14 tägigen Test mit der Samsung Galaxy Watch 4 festgestellt, daß die ermittelten Daten insgesamt recht genau sind. Jedoch muss man durchaus mit einer Abweichung von 3 – 5 % rechnen.

Hinweis: In diesem Ratgeber zeige ich Dir die aktuell besten Smartwatches mit EKG und Blutdruckmessung

Nachsatz: Leider kann die EKG und Blutdruck Messung nur von Besitzern eines Samsung Smartphones genutz werden.

Samsung Smartwatch Vergleich EKG und Blutdruckmessung
Samsung Galaxy Watch mit EKG und Blutdruckmessung

Samsung Smartwatches und die Messung der Herzfrequenzvariabilität (HRV)

Immer wieder werde ich von Lesern gefragt ob Samsung Smartwatches auch die Herzratenvariabilität messen können. Und meine Antwort darauf laut immer – Ja und Nein.

Ja deshalb, weil zum Einen die Uhren den täglichen Stress tracken und das passiert über die HRV Messung. Zum Anderen, weil die Smartwatches durch die EKG Messung technisch in der Lage sind, alle notwendigen Daten zur Herzfrequenzvariabilität zu ermitteln.

Nein deshalb, weil Samsung sich bisher nicht dazu durchringen konnte eine gesonderte Messfunktion für die Herzratenvariabilität bereitzustellen, in der man alle Messdaten einsehen kann,

Wenn Du aber trotzdem HRV Messung nutzen möchtest gibt es eine interessante App des französischen Anbieters BIPR oder als weitere Möglichkeit die Applikation von Welltory. Beide Apps sind kompatibel mit den Samsung Smartwatches und können bequem direkt auf der Uhr genutzt werden.

Samsung Smartwatch Vergleich – Sport und Fitness

Ursprünglich hatte ich vor an dieser Stelle ebenfalls eine übersichtliche Vergleichstabelle mit allen Sportfunktionen zu zeigen, doch bei genauerer Betrachtung macht das wenig Sinn.

Samsung Smartwatches sind zwar gut genug ausgestattet um auch für Sport und Fitness verwendet zu werden, jedoch ist der Funktionsumfang nicht so groß, um diesen in einer Tabelle darstellen zu müssen.

Über die Uhr und Samsung Health kannst Du insgesamt rund 100 verschiedenen Sportprofile nutzen. Zusätzlich gibt es in der App noch rund 230 Anleitungen für diverse Workouts und Trainingsprogramme.

Bevor Du eine Trainingsaufzeichnung startest, hast Du die Möglichkeit einzustellen, welche Daten während der Aktivität eingeblendet werden sollen. Dazu stehen Dir insgesamt vier Displayseiten mit jeweils vier Datenfeldern zur freien Konfiguration zur Verfügung.

Die Aufzeichnung eines Trainings ist umfassend und detailliert. So werden Dir folgende Daten geliefert

  • Trainingsdauer
  • Puls (durchschnittlich, maximal)
  • Pulszonen
  • Kalorienverbrauch
  • Pace (durchschnittlich, maximal)
  • Anstiege
  • Schrittfrequenz
  • VO2max
  • diverse Laufmetriken

Schön finde ich, daß auch nützliche Features wie automatische Runden oder der Autostopp mit an Bord sind. Bei der Rundenfunktion wird beispielsweise Dein Trainingslauf automatisch in 1 KM Segmente zerlegt und Daten wie Puls oder Pace angezeigt.

Mit Autostopp wird die Trainingsaufzeichnung automatisch angehalten, wenn Du beispielsweise an einer roten Ampel warten musst.

Samsung Smartwatch Vergleich Trainingsaufzeichnung
Galaxy Watch Trainingsaufzeichnung

Leider fehlen aber auch einige wichtige Features, woran zu erkennen ist, daß Samsung Smarwatches eher einfache Fitness Uhren sind, aber ambitionierte Hobbysportler nur wenig damit anfangen können.

So ist es über alle Modelle hinweg nicht möglich, die persönliche maximale Herzfrequenz ( HFmax) zu hinterlegen. Stattdessen wird dieser Wert automatisch mit einer Standardformel berechnet, was in der Regel sehr ungenau ist. Dadurch sind Messdaten zu VO2max oder Pulszonen üblicherweise fehlerhaft.

Auch ist es nicht möglich, eine Samsung Smartwatch mit einem Brustgurt zu verbinden. Es gibt zwar im Netz diverse Anleitungen, wo man den Brustgurt mit der Health App koppelt. Jedoch ist in diesem Fall dann eben nur die Applikation mit dem externen Sensor verbunden, nicht aber die Smartwatch.

Inzwischen ist Samsung der einzige große Hersteller, der an seinen Uhren keine Möglichkeit anbietet, Brustgurte oder andere Sensoren zu verbinden. Ich hoffe, daß man diesen Makel schon mit der Samsung Galaxy Watch 6 endlich ausbessert.

Mit der Samsung Smartwatch Navigation und Routenführung

Was ich richtig gut finde, ist die Navigationsfunktion, die aktuell an der Samsung Galaxy Watch 5 Pro angeboten wird und für Freunde von Outdoor Aktivitäten sicher sehr interessant ist.

Verwendbar sind alle Routendaten, sofern sie im GPX Dateiformat vorhanden sind. So planst Du beispielsweise Deine nächste Wander- oder Radtour auf Komoot und exportierst die Routendaten dann auf Dein Smartphone.

Über Samsung Wearable App schickst Du die Daten im nächsten Schritt an Deine Galaxy Watch, wo Sie sofort zum Abruf und weitere Verwendung bereit stehen.

In nachstehenden Video werden alle notwendigen Schritte gut erklärt.

Alternativ kannst Du Deine Samsung Smartwatch (Galaxy Watch 4 oder 5) gemeinsam mit Google Maps auch für Navigation in der Stadt verwenden. Näheres erfährst Du in nachstehenden Video.

Samsung Smartwatch Vergleich – smarte Features, die große Stärke der Uhren

Als einer der besten Smartwatches am Markt können die Samsung Galaxy Watches natürlich auch ein breites Repertoire an smarten Features anbieten.

Da gibt es einmal die üblichen Benachrichtigungen (Smart Notifications) zu eingehenden Mitteilungen, Anrufen, bevorstehenden Terminen und Aufgaben.

Besonderheit dabei ist, daß Du auf Nachrichten antworten kannst. Dazu gibt es drei Möglichkeiten

  • mit vorgefertigten Schnell Antworten
  • mittels Sprachnachricht
  • Text direkt auf der Uhr schreiben

Ebenso kannst Du mit der Samsung Smartwatch auch telefonieren. Wie schon oben beschrieben, müssen Uhren in der Bluetooth Ausführung dabei mit dem Handy verbunden sein, bei LTE Smartwatches funktioniert das auch ohne Smartphone.

Egal wie, die Gesprächsqualität über den integrierten Lautsprecher und Mikrofon ist überraschend gut und in einer halbwegs ruhigen Umgebung lässt sich damit problemlos telefonieren.

Musik hören, Bezahlen und Hilfe im Notfall – alles möglich mit einer Samsung Smartwatch

Was wäre das Leben ohne Musik! Ganz nach diesem Motto sind die Galaxy Watches auch mit einem kompletten Musikplayer ausgestattet, der auch mit Spotify, Deezer und Amazon Music kompatibel ist. Wie Du Playlists oder Alben auch offline hören kannst, erkläre ich in diesem Ratgeber.

Du möchtest nach dem Training ein Mineralwasser kaufen oder Brötchen für das Frühstück mitnehmen, hast aber Deine Geldbörse zu Hause vergessen?

Kein Problem, dann bezahle einfach mit Deiner Samsung Smartwatch. Mit Samsung Pay wird ein Zahlungsdienst bereit gestellt, der von fast allen Banken unterstützt wird und somit von Jedem genutzt werden kann. Wie Du mit der Galaxy Watch bezahlst, zeige ich in diesem Ratgeber

Nicht unbedingt eine smarte Funktion aber dafür umso wichtiger ist die Sturzerkennung. Es passiert schneller als man glaubt und plötzlich ist man gestürzt und braucht Hilfe. In diesem Fall kann die Samsung Smartwatch helfen, weil sie automatisch den Sturz erkannt hat und wenn notwendig auch Hilfe holen kann.

Wie das genau funktioniert, wird in diesem Video sehr gut erklärt.

Zu guter Letzt muss natürlich noch die Samsung Wearable App erwähnt werden. Darin findest Du eine riesige Auswahl an verschiedenen Watchfaces und Applikationen von Drittanbieter. So kannst Du einerseits Deine Smartwatch ganz nach Deinem Geschmack personalisieren und den Funktionsumfang noch deutlich erweitern.

Welche Samsung Smartwatch ist die Beste?

Welche Galaxy Watch für Dich die beste Wahl ist, hängt natürlich in erste Linie von Deinen Ansprüchen und Vorstellungen ab.

Jedoch kann ich zwei Modelle ganz Besonders empfehlen.

Da steht einmal die Samsung Galaxy Watch 5 Pro ganz oben auf der Liste. Wesentliche Gründe dafür sind die hochwertigen Materialien ( Titan und Saphirglas), der größte Funktionsumfang (Navigation) und ganz besonders wichtig die längste Akkulaufzeit.

Das Alles hat natürlich seinen Preis, aber du bekommst damit die bisher beste Samsung Galaxy Watch.

Meine zweite Empfehlung ist die Galaxy Watch 4. Diese Uhr bietet fast die selbe Funktionspalette wie das Nachfolgemodell an, ist in zwei Größen und zwei Designversionen erhältlich und aktuell schon recht günstig zu haben.

Damit bietet die Galaxy Watch 4 sicher das beste Preis-Leistungs-Verhältnis an und ist eine attraktive Alternative zur Watch 5.

Preis und Verfügbarkeit – alle Modelle in der Übersicht

Noch sind alle Modelle erhältlich, wobei die Galaxy Watch 3 und Active 2 je nach Händler schon schwieriger zu bekommen sind.

Angebot
Samsung Galaxy Watch 5 Pro
Samsung Galaxy Watch 5 Pro
469,00 EUR −46% 253,86 EUR Amazon Prime
Angebot
Samsung Galaxy Watch 5, 44mm
Samsung Galaxy Watch 5, 44mm
Art.-Nr. SM-R910NZSADBT
329,00 EUR −26% 244,99 EUR Amazon Prime
Angebot
Samsung Galaxy Watch 4 Classic
Samsung Galaxy Watch 4 Classic
181,83 EUR −30% 127,49 EUR Amazon Prime
Angebot
Samsung Galaxy Watch 4
Samsung Galaxy Watch 4
Wassergeschützt bis 5 ATM; Sportlich-modernes Aluminiumdesign; Großer interner Speicher; Mobiles Bezahlen mit Samsung Pay oder Google Pay
173,59 EUR −5% 165,51 EUR
Samsung Galaxy Watch 3
Samsung Galaxy Watch 3
Verpackungsabmessungen (L x B x H): 3.3 zm x 6.6 zm x 28.96 zm; Verpackungsgewicht: 200 g; Herkunftsland:- Spanien
834,07 EUR Amazon Prime
Samsung Galaxy Watch Active 2
Samsung Galaxy Watch Active 2
Der integrierte Pulsmesser überwacht den Herzschlag und misst den Stresslevel; Dank Wasserschutz bis 5 ATM2 kann die Smartwatch auch beim Schwimmen am Handgelenk bleiben
95,99 EUR

Fazit

Die Samsung Galaxy Watches gehören ohne Zweifel zu den aktuell besten Smartwatches am Markt. Die technische Ausstattung ist absolut top, der Funktionsumfang beeindruckend und auch in Sachen Design und Verarbeitung können die Uhren komplett überzeugen.

Highlights wie EKG oder Blutdruckmessung, genauso wie auch die zahlreichen smarten Features machen aus den Samsung Smartwatches etwas ganz Besonderes.

Es gibt aber auch Anlass zur Kritik. So wäre es schön, wenn man die Gesundheitsfunktionen wirklich jeden Nutzer zugänglich macht oder die Möglichkeit bestünde, externe Sensoren mit der Uhr zu verbinden.

Trotzdem kann ich Dir abschließend versichern, daß egal für welche Samsung Smartwatch Du Dich entscheidest, Du dabei nichts falsch machen kannst und mit jeder Uhr große Freude haben wirst.

Letzte Aktualisierung am 20.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API