Amazfit GTR mini – günstige Smartwatch im runden Design

Mit der Amazfit GTR mini hat der Hersteller nun endlich eine budgetfreundliche Smartwatch im klassisch runden Design vorgestellt. Obwohl preislich sehr attraktiv, bietet die Uhr trotzdem einen soliden Funktionsumfang und überzeugt mit einem eleganten Design.

Mit der Amazfit GTS 4 mini hat man schon im Sommer des letzten Jahres eine interessante günstige Smartwatch vorgestellt, die aber ich eckigen Design daherkam. Seitdem fragen sich viele Amazfit Fans, wann es denn endlich eine ebenso erschwingliche Smartwatch mit runden Gehäuse geben wird.

Nun ist es endlich soweit und die Amazfit GTR mini wurde offiziell präsentiert.

Obwohl eine offensichtliche Ähnlichkeit zur Amazfit GTR 4 besteht, möchte man offenbar mit der GTR mini eine neue Modellreihe starten, da man auf die 4 im Produktnamen verzichtete.

Damit wir uns aber ein genaueres Bild von der GTR mini machen können, will ich sie trotzdem mit der GTR 4 vergleichen

Vergleich Amazfit GTR mini + Amazfit GTR 4

Amazfit GTR miniAmazfit GTR 4
Abmessungen42,8 x 42,8 x 9,2546,0 x 46,0 x 10,6
Gewicht34 g34 g
Farbenmidnight black,
misty pink
ocean blue
superspeed black
racetrack gray
vintage brown leather
DisplayAMOLED Touchscreen
1,28 Zoll 416 x 416 px
AMOLED Touchscreen
1,43 Zoll 466 x 466
Wassserdicht5 ATM5 ATM
Akkubis zu 14 Tagebis 14 Tage
SensorenHF Sensor
Bewegungssensor
Kompass
Umgebungslicht
HF Sensor
Bewegung
Gyroskop
Kompass
Barometer
Licht
KonnektivitätGPS
GLONASS
Galileo
Beidou
QZSS
Bluetooth 5.2
Dual Band GNSS
GPS
GLONASS
Galileo
Beidou
QZSS
Bluetooth 5.0
SonstigesMikrofon
Lautsprecher

Der Vergleich zeigt, daß die GTR mini technisch zwar nicht ganz so umfangreich ausgestattet ist wie die GTR 4, aber trotzdem alle relevanten Spezifikationen aufweisen kann, die man sich von einer modernen Smartwatch erwartet.

Design und Display der Amazfit GTR mini

Der Hersteller selbst spricht von einem filigranen und modernen Design und das beschreibt den optischen Auftritt der GTR mini schon ganz gut.

Bei der neuen Smartwatch hat man auf die typische Lünette komplett verzichtet, weshalb das leicht gewölbte Uhrenglas kantenlos in das aus Edelstahl gefertigte Gehäuse übergeht. Ebenfalls auffällig sind die kompakten Abmessungen.

Mit knapp über 9 mm ist die Uhr ziemlich dünn und gehört mit einem Durchmesser von rund 42 mm nicht unbedingt zu den Riesen unter den Smartwatches.

Die GTR mini ist für Damen und Herren gleichermaßen geeignet, die eine leichte und dezente Smartwatch bevorzugen

Beim Display setzt Amazfit wie üblich auf einen sehr guten AMOLED Touchscreen. Aufgrund des reduzierten Platzangebotes ist der Bildschirm naturgemäß etwas kleiner als bei der GTR 4, kann aber hinsichtlich Auflösung und Farbwidergabe vollkommen überzeugen.

Neben einem Always On Display hat es sich Amazfit nicht nehmen lassen auch für die GTR mini eine große Auswahl an verschiedenen Watchfaces zu entwickeln.

Bedient wird die Uhr primär mittels Wisch und Tipp Gesten. Die seitliche Krone kann zum Aufrufen des Startbildschirms oder des Hauptmenüs verwendet werden.

Akkulaufzeit

Eine der großen Stärken der Amazfit Uhren sind der starke Akku und die damit verbundenen langen Laufzeiten. Und das gilt auch für die Amazfit GTR mini, die mit einem 280 mAh starken Akku ausgestattet ist.

Bei normaler Nutzung soll die Energiezelle laut Hersteller bis zu 14 Tage durchhalten. Gemäß meiner bisherigen Erfahrungen mit Amazfit Uhren ist das eine durchaus realistische Angabe.

Muss die Uhr dann doch einmal an das Ladekabel gehängt werden, dauert es maximal zwei Stunden bis der Akku wieder voll ist.

Aktivitäten und Gesundheit

Beim Aktivitätstracking und der Gesundheitsüberwachung kann die GTR mini in ihrer Ausstattung durchaus mit den anderen Amazfit Uhren mithalten.

Basics wie Schrittzählung, Kalorienverbrauch und Schlafüberwachung finden sich genauso auf der Smartwatch wie auch das unter Amazfit Usern sehr beliebte PAI System.

Dabei handelt es sich um eine ganzheitliche Bewertung Deiner Aktivitäten, bei der vor allem die Pulsmessung eine wesentliche Rolle spielt. Dein tägliches Aktivitätspensum wird mittels eines Punktesystems bewertet, wobei hier 100 Punkte das Maximum sind. Meines Erachtens ist das PAI System eine sinnvolle und aussagekräftige Alternative zur herkömmlichen Schrittzählung.

Ebenfalls mit an Bord ist der Morgenbericht, der als neues Feature schon bei der Amazfit GTR 4 vorgestellt wird. Das kleine Tool liefert Dir zu Tagesbeginn Informationen zum Wetter, bevorstehende Termine, verschiedene Gesundheitswerte, eine Zusammenfassung der Schlafaufzeichnung und Deiner letzten Aktivitäten.

Auch die One Tab Messung findet sich an der Amazfit GTR mini. Dabei erhältst Du mit einem einzigen Messvorgang aktuelle Parameter zu Herzfrequenz, Blutsauerstoffsättigung und Stresslevel und bekommst damit Einblicke zu Deinem aktuellen Wohlbefinden.

Erwähnenswert sind auch die Gesundheitserinnerungen, die via Vibration oder Alarmton auf folgende außergewöhnliche Messwerte aufmerksam machen

  • Abnormal hohe & niedrige Herzfrequenz
  • Niedriger Blutsauerstoffgehalt
  • Hohes Stressniveau
  • Empfehlung für Atemübungen
  • Aufforderung bei langem Sitzen

Sport und Fitness

Auch die Amazfit GTR mini ist mit einer langen Liste an verschiedenen Sportprofilen ausgestattet. Konkret handelt es sich dabei um 126 Sportmodi:

  • Laufen & Gehen
    Outdoor-Laufen, Laufband, Gehen, Traillauf, Indoor-Gehen, Gehen (Sport)
  • Radfahren
    Outdoor-Radfahren, Spinning, BMX
  • Schwimmen
    Beckenschwimmen, Freiwasserschwimmen
  • Indoor-Sport
    Crosstrainer, Rudergerät, Stufenlaufband, Stepper, Spinning, Indoor-Fitness, Mixed Aerobic,Cross-Training, Aerobic, Gruppen-Calisthenics, Bodycombat, Krafttraining, Step-Training,Core-Training, Beweglichkeitstraining, Freies Training, HIIT, Yoga, Pilates, Gymnastik,Reck, Barren, Battle Rope, Dehnen
  • Tanzen
    Square Dance, Turniertanz, Bauchtanz, Ballett, Street Dance, Zumba, LateinamerikanischerTanz, Jazztanz, Hip-Hop-Tanz, Poledance, Breakdance, Folk-Tanz, Tanzen, Moderner Tanz,Disco, Stepptanz
  • Kampfsport
    Boxen, Ringen, Kampfkunst, Tai Chi, Muay Thai, Judo, Taekwondo, Karate, Kickboxen, Fechten,Jiu-Jitsu, Kendo
  • Ballsport
    Fußball, Strandfußball, Basketball, Volleyball, Beachvolleyball, Baseball, Softball, Rugby,Hockey, Tischtennis, Badminton, Tennis, Squash, Gateball, Cricket, Handball, Bowling, Polo,Racquetball, Billiard, Sepak Takraw, Dodgeball, Wasserball, Eishockey, Shuttlecock,Indoor-Fußball, Footbag, Boccia, Pelota
  • Wassersport
    Outdoor-Bootfahren, Segeln, Kajak, Rudern, Drachenboot, Indoor-Surfen, Wasserskil
  • Wintersport
    Schlittschuhlaufen Indoor, Schlittschuhlaufen Outdoor, Curling
  • Freizeitsport
    Hula-Hoop, Frisbee, Darts, Drachen steigen, Tauziehen, Federfußball, E-Sport, Air Walker,Schaukel, Shuffleboard, Tischfußball, Spiele mit Bewegungserkennung
  • Brett- und Kartenspiele
    Schach, Dame, Go, Bridge, Brettspiel
  • Sonstige
    Seilspringen, Bogenschießen, Reitsport

Davon werden 7 Aktivitäten, nämlich Laufen, Laufband, Crosstrainer, Radfahren, Gehen, Walking und Rudern automatisch erkannt.

Als Sportuhr macht die Amazfit GTR mini einen insgesamt sehr guten Job. So kannst Du selbst einstellen, welche Messwerte und Daten während des Trainings angezeigt werden sollen. Zu diesem Zweck stehen Dir fünf Datenseiten mit jeweils sechs Datenfeldern zur Verfügung.

Weiters kannst Du über den Trainingsassistenten verschiedenen Trainingsziele für Distanz, Pace oder Kalorienverbrauch definieren. Und zusätzlich besteht noch die Möglichkeit Alarme für Distanz, Pace und Herzfrequenz einzustellen.

Die Trainingsaufzeichnung selbst ist umfassend und sehr detailliert, wobei der Trainingsauswertung PeakBeats eine besondere Bedeutung zukommt. Das Tool stellt nützliche Informationen zu Trainingsbelastung, Trainingseffekt, empfohlene Erholungszeiten und VO2max zur Verfügung.

Ebenfalls mit dabei ist der Virtual Pacer. Das Feature, das ausschließlich nur bei Outdoor Laufen oder Laufbandtraining verwendet werden kann, hilft Dir dabei ein Training in einer vorher definierten Zielpace zu absolvieren.

Auch bei der integrierten Streckenmessung findet sich ein Unterschied zur GTR 4. So arbeitet die GTR 4 mit den sechs bekannten Satellitensystemen, verzichtet aber dabei auf den Signalempfang über mehrere Frequenzbänder. (Mulitband GNSS)

Abschließend sei noch erwähnt, daß die Amazfit GTR mini absolut wasserdicht ist und daher auch beim Schwimmen verwendet werden kann. Dazu werden auch entsprechende Sportprofile angeboten, die Bahnen und Schwimmzüge zählen, den Schwimmstil erkennen und auch eine SWOLF Auswertung vornehmen.

Smarte Features

Als moderne Smartwatch kann die Amazfit GTR mini natürlich auch verschiedene schlaue Features anbieten. Benachrichtigungen zu eingehenden Mitteilungen und Anrufen gehören ebenso dazu wie Erinnerungen an bevorstehende Aufgaben oder Termine.

Abgesehen davon kann die Uhr noch eine Auswahl an verschiedenen nützlichen Mini Apps anbieten.

Im Vergleich zur GTR 4 fehlen aber natürlich auch ein paar Features. So gibt es nur eine einfache Musiksteuerung, ein vollwertiger Musikplayer ist leider nicht vorhanden. Ebenso wird kein Sprachassistent angeboten und das Telefonieren direkt über die Uhr ist aufgrund des fehlenden Lautsprechers und Mikrofon auch nicht möglich.

Preis und Verfügbarkeit

Die Amazfit GTR mini ist bereits im Handel erhältlich und kostet rund 130 Euro.

Fazit

Auch wenn der Hersteller es möglicherweise nicht beabsichtigt hat, kann die Amazfit GTR mini durchaus als kleine Schwester der Amazfit GTR 4 gesehen werden.

Optisch sind sich die beiden Uhren sehr ähnlich und auch im Funktionsumfang gibt es nur einige wenige Unterschiede, weshalb die GTR 4 eine budgetfreundliche und interessante Alternative darstellt.

Die Uhr eignet sich für Einsteiger genauso wie für User, die eine einfache und gute Smartwatch suchen, ohne mit allzu viel technischen Schnick Schnick überfordert zu werden.

Insgesamt ist die GTR mini eine solide Smartwatch, die alle relevanten Features mitbringt und um einen sehr attraktiven Preis zu haben ist.

Amazfit GTR Mini Smartwatch für Frauen und Männer, mit präzisem GPS-Tracking, Fitness-Sportuhr mit 120+ Sportmodi, 14 Tage Batterielaufzeit, Herzfrequenz- und Blutsauerstoffmonitor
  • Schlankes & stilvolles Design mit Edelstahl: Mit der stilvollen, runden Amazfit GTR Mini Smartwatch können Sie sich von der Masse abheben und zeigen, was…
  • 120+ Sportmodi und intelligente Erkennung: Welches Training Sie auch immer antreibt, der Amazfit GTR Mini Sport Smartwatch kann wahrscheinlich die Daten…
  • 5 Satelliten-Ortungssysteme: Ob Sie mit dem Fahrrad durch die Stadt fahren oder durch wilde Wälder wandern – wo auch immer Sie unterwegs sind, die…

Letzte Aktualisierung am 20.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Click outside to hide the comparison bar
Vergleichen