Knauermann Gesundheitsuhren – Review, Vergleich und Einschätzungen

Knauermann Gesundheitsuhren sind offenbar die neue Topstars unter den Smartwatches mit Blutdruckmessung. Ich war neugierig und habe zu den Uhren ausführlich recherchiert. Was ich dabei rausgefunden habe, kannst Du hier nachlesen.

Zuletzt wollten immer mehr Leser meine Meinung zu den Gesundheitsuhren von Knauermann hören. Am Anfang wusste ich noch nicht einmal, wer oder was Knauermann ist, bis ich mich vor Kurzem einen ganzen Nachmittag hinsetzte und versuchte herauszufinden, was es mit diesen Gesundheitsuhren auf sich hat.

Schon nach kurzer Recherche war die Website von Knauermann gefunden und es dauerte nicht lange bis ich von den dort angebotenen Uhren restlos begeistert war. Doch ich recherchierte weiter und fand dann viele Informationen, die meinen ersten Eindruck änderten.

Doch schauen wir uns zuerst die angebotenen Uhren an. Knauermann bietet ein ganzes Sortiment an verschiedene Smartwatches und Fitness Tracker an, wobei es drei konkrete Modelle sind, die aktuell auf großes Interesse stoßen

  • Knauermann Pro rund und eckig
  • Knauermann Pro Plus
  • Knauermann Pro 2

Bei allen Modellen handelt es sich laut Websitebetreiber um Gesundheitsuhren mit EKG und Blutdruckmessung. Hier die wichtigsten Spezifikationen

Knauermann Gesundheitsuhren im Vergleich

Knauermann
Pro (rund)
Knauermann
Pro (eckig)
Knauermann
Pro Plus
Knauermann
Pro 2
Abmessung43 mm Durchmesser44 x36 mm46 mm Durchmesser46 mm Durchmesser
Gewicht43 – 55 g / je nach Armband43 – 55 g / je nach Armband45 – 55 g / je nach Armband50 – 60 g / je nach Armband
MaterialAluminiumAluminiumAluminiumPolycarbonat/ ABS
DisplayHD-Display 1.3″HD-Display 1.7″UHD-Display 1.4″UHD-Display 1,3″
WasserschutzIP68IP68IP68IP68
Pulsmessung
EKG
Blutdruck
SpO2 Messung
Atemfrequenz
Körpertemperatur
Schritte, Distanz,
Kalorien, Schlaf
Sport – Tracking
HRV Analyse
Frauengesundheit
Smarte Features

Die angeführten Spezifikationen habe ich den auf der Website zur Verfügung gestellten Datenblättern entnommen.

Obwohl ich in diesem Vergleich nur die wichtigsten Spezifikationen und Funktionen angeführt habe, machen die vier Modelle grundsätzlich einen sehr guten und interessanten Eindruck. Vor allem angesichts der attraktiven Preise:

Preisangaben mit Stand 12.08.2022

  • Knauermann Pro rund EUR 119,90
  • Knauermann Pro eckig EUR 129,90
  • Knauermann Pro Plus EUR 179,90
  • Knauermann Pro 2 EUR 199,90

Auf der Website werden alle vier Modelle als die leistungsfähigsten Gesundheitsuhren bezeichnet. Außerdem sind unter anderem noch folgende Informationen zu finden (auszugsweise)

Die Mehrfach-Pulsoximetrie-Sensoren der Knauermann PRO PLUS wurden von OSRAM Opto Semiconductor (Regensburg) speziell für den Gesundheitsuhren-Einsatz entwickelt: Sie messen und überwachen hochpräzise Puls, Blutdruck und Blutsauerstoff. Das verbaute EKG stammt von Texas Instruments aus den USA und kann das Diagramm auf 10 verschiedene Herzerkrankungen analysieren. Daneben überwacht die Uhr die Lungentätigkeit (OSRAM), die Körpertemperatur (inkl. Fieberalarm) und zeichnet natürlich Schritte, Schlaf und Sport auf. Auf Wunsch können die Daten über die integrierte Online-Pflegefunktion bis zu 3 Vertrauenspersonen (Angehörige, Pfleger, etc.) zur Verfügung gestellt werden.

knauermann.de

Insgesamt hat sich die Produktbeschreibungen zu allen vier Modellen für mich gelesen, als ob hier nur absolut hochwertigste Spitzentechnologie verbaut wurde und ausschließlich bestqualifizierte Experten an der Entwicklung und Produktion der Uhren beteiligt waren.

Und ab da wurde ich ein wenig misstrauisch…

Kann das wirklich sein?

Es ist doch so – alle großen Hersteller sind in Ihren Forschungslaboren intensiv damit beschäftigt die EKG- und Blutdruckmessung auf ihren Uhren zu implementieren oder wenn sie das bereits geschafft haben zu optimieren.

Samsung hat mit der Watch 4 und der Watch 5 schon vorgezeigt, daß es möglich ist, beide Funktionen an einer Smartwatch anzubieten. Auch Huawei hat mit der Watch D eine schon sehr interessante Lösung gezeigt.

Natürlich gibt es auch kleinere Hersteller wie beispielsweise YHE mit den Uhren BP Doctor Med und BP Doctor Pro, die diesbezüglich schon erfolgreich hervorragende Uhren auf den Markt gebracht haben. Leider sind beide Uhren aktuell in Europa nicht erhältlich.

Und dann gibt es da noch Knauermann, der offensichtlich sogar schon vier verschiedenen Modelle im Sortiment hat, von der Jede alle relevanten Gesundheitsfunktionen anbietet. Und das Alles, ohne daß es die Öffentlichkeit wirklich bemerkt hat.

Ich habe kein großes, seriöses Branchenmagazin gefunden, das auch nur einen einzigen Bericht über Knauermann verfasst hat. Es ist auch kein ausführlicher und objektiver Testbericht zu einer der Uhren zu finden.

Das muss doch einen Grund haben, dachte ich mir

Das sagen Kunden

Und so recherchierte ich weiter, weil ich einfach wissen wollte, was die Knauermann Uhren wirklich taugen, bevor ich mir eines dieser Modelle anschaffe. Was ich im Übrigen bei allen Smartwatches mache, die ich vorhabe zu testen.

Und bei meiner Suche im Netz fand ich dann einige sehr aufschlussreiche Informationen.

  • Auf Trustpilot, das größte Bewertungsportal in unseren Breiten, finden sich insgesamt 121 Bewertungen (Stand 12.08.2022) die größtenteils negativ sind. Hauptsächlich werden die langen Lieferzeiten, das sehr schlechte Kundenservice und daß viele der Uhren schon nach wenigen Wochen nicht mehr funktionieren kritisiert. Hier der Link dazu: https://at.trustpilot.com/review/knauermann.de
  • Die Website Sitecheck zeigt in einem kurzen Bericht, daß es offenbar mit dem Impressum auf der Website knauermann.de Probleme gab. Außerdem sind in den Kommentaren wiederum zahlreiche zum Teil sehr negative Erfahrungsberichte zu lesen. Hier der Link dazu: https://seitcheck.de/knauermann-de-erfahrungen/48006

Wichtiger Hinweis:

Offenbar gibt es mit https://koenigsthal.de/ eine weitere Website, auf der ähnliche oder die selben Uhren wie von Knauermann angeboten und verkauft werden. Das Impressum auf beiden Seiten ist jedenfalls fast ident (siehe Screenshot)

Knauermann Impressum
Königsthal Impressum

Mein persönliches Fazit

Ich habe mich schlussendlich dazu entschieden, keine Knauermann Gesundheitsuhr zu kaufen, um diese dann zu testen. Die Menge an negativen Rezensionen und Erfahrungsberichten schreckten mich ehrlich gesagt ab.

Wie gut die Uhren sind, wie präzise die verschiedenen Messungen ausfallen und ob es tatsächlich irgendwelche Lieferverzögerungen oder sonstige Schwierigkeiten mit dem Hersteller bzw. Händler gibt, kann ich nicht beurteilen und will mich auch gar nicht dazu äußern.

Da sich aber viele Leser betreffend dieser Uhren an mich wendete, hielt ich es für wichtig, diese Informationen zur Verfügung zu stellen.

Schlussendlich muss Du ganz für Dich selbst entscheiden, ob Du einen Knauermann Uhr kaufen möchtest.

Hinweis. Mit diesem Bericht behaupte ich nicht, daß Gesundheitsuhren, die über die Website knauermann.de oder königsthal.de angeboten werden, in irgendeiner Weise von mangelnder Qualität sind. Ebenso habe ich keine persönlichen Erfahrungen mit den Herstellern oder Händlern der angeführten Produkte gemacht. Sämtliche Informationen zu den Uhren ( Spezifikation oder Funktionen) stammen direkt von der Website knauermann.de. Diverse Aussagen von Nutzern der Uhren werden von mir nur zitiert, spiegeln aber nicht meine Meinung wider. Für Aussagen und Meinungen zu den Produkten auf den von mir verlinkten Seiten trage ich weder die Verantwortung noch eine Haftung.

Foto des Autors
Hallo, ich bin Andreas. Ich laufe, wandere, fahre mit dem Rad und ein bisschen Krafttraining mach ich auch. Dabei habe ich fast immer eine Smartwatch, einen Fitness Tracker oder eine Sportuhr mit dabei. Und so schreibe ich schon sein rund 8 Jahren über meine Erfahrungen mit den Uhren. Wenn Du mehr über mich wissen möchtest, dann klick einfach hier