Vergleich Fitbit Charge 5, Sense und Versa 3 – welche Uhr passt zu Dir?

Vor Kurzem wurde der neue Fitbit Charge 5 vorgestellt und sorgt seitdem mit seiner großzügigen Ausstattung für großes Aufsehen. Für Viele scheint der Fitness Tracker auch eine interessante Alternative zu den Fitbit Smartwatches zu sein.

Was auch nicht wirklich überrascht. Immerhin wurde der Charge 5 mit fast allen momentan verfügbaren Fitbit Features ausgestattet, ist dabei aber wesentlich kompakter und auch günstiger. Womit allen wichtigen Kriterien erfüllt sind, um ein echter Topseller zu werden.

Doch wie schneidet der Fitbit Charge 5 im direkten Vergleich zur Fitbit Sense und Fitbit Versa 3 tatsächlich ab. Ich habe die drei Uhren miteinander verglichen.

Vergleich Fitbit Charge 5, Fitbit Sense, Fitbit Versa 3

Fitbit Charge 5 Aktivitäts-Tracker mit 6-monatiger Premium-Mitgliedschaft, bis zu 7 Tagen Akkulaufzeit und Tagesform-Index Fitbit Sense - fortschrittliche Gesundheits-Smartwatch mit Tools für Herzgesundheit, Stressmanagement & zur Anzeige von Hauttemperatur-TrendsFitbit Versa 3 - Gesundheits- & Fitness-Smartwatch mit GPS, kontinuierlicher Herzfrequenzmessung, Sprachassistent und bis zu 6+ Tage Akku
ModellFitbit Charge 5Fitbit Sense
zum Testbericht
Fitbit Versa 3
zum Testbericht
Preis 179,95 EUR 264,99 EUR179,00 EUR
Größek. A.40,5 x 40,5 mm40,5 x 40,5 mm
DisplayAMOLED
326 PPI
0,86 Zoll x 0,58 Zoll
AMOLED
336 x 336 px
1,58 Zoll
AMOLED
336 x 336 px
1,58 Zoll
Gewicht28 Gramm45,9 Gramm 41 Gramm
Sensoren fürPuls
GPS
Bewegung
SpO2
Licht
NFC
Bluetooth
Puls
GPS
Bewegung
SpO2
Höhe
Licht
Temperatur
WLAN
NFC
Bluetooth
Mikrofon
Lautsprecher
Puls
GPS
Bewegung
SpO2
Höhe
Licht
Temperatur
WLAN
NFC
Bluetooth
Mikrofon
Lautsprecher
Wasserdicht50 Meter/ 5 ATM50 Meter/ 5 ATM50 Meter/ 5 ATM
Akkulaufzeit
lt. Hersteller
bis 7 Tagebis 6 Tagebis 6 Tage
Funktionen
Aktivitäten
Schritte
Distanz
Kalorien
Etagen
Aktive Minuten
Schlaf
Schlaftracking
Schlafphasen
Schlafindex
Gesundheit
Stresstracking
Zyklus Tracking
Atemübungen

SpO2 Messung
EKG
Hauttemperatur
EDA-Scan
Sport
HF Zonen
Smart Track
Aktivzonen
20+ Sportprofile
Cardio Fitness
Tagesformindex
GPS
Smarte Features
Amazon Alexa
Notifications
App-Download
Musikplayer
Deezer, Spotify
Fitibt Pay
Notifications
Google Fast Pair
Schlafmodus
Smarter wecker
Fitbit Pay

Design und Display

In Sachen Design die drei Uhren miteinander zu vergleichen ist ein fast unmögliches Unterfangen. Während die Sense und Versa 3 Smartwatches mit eckigen Gehäuse sind, zählt der Charge 5 eher zu den Fitness Trackern und ist ein Armband mit integrierten Display.

Beide Designvarianten haben ihre Vor- und Nachteile, aber in erster Linie ist es eine Geschmacksfrage. Und darüber lässt sich bekanntlich nicht streiten.

Natürlich ist der Charge 5 kompakt, leicht und schmal gebaut, und kann daher auch im Job sehr unauffällig getragen werden. Andererseits ist das Display, das im Vergleich zum Vorgänger zwar etwas gewachsen ist, trotzdem deutlich kleiner als bei den Smartwatches, was manche Nutzer stören könnte.

Apropos Display – Da zeigte man sich ebenfalls sehr großzügig und spendierte dem Fitbit Charge 5 einen farbigen AMOLED Touchscreen.

Eine Gemeinsamkeit haben aber die drei Modelle. Nämlich ihr modisches Outfit. Wie bei Fitbit üblich, wird auch der Charge 5 in mehreren Farben – scharz/edelstahl, mondweiß/edelstahl, graublau edelstahl – angeboten und dazu gibt es viele verschiedenen Armbänder in unterschiedlichen Farben und Materialien.

Technische Ausstattung

Was die technischen Spezifikationen betrifft, finden sich ebenfalls wesentlichen Unterschiede. Beispielsweise bei der sensorischen Ausrüstung. Hier fällt auf, daß der Charge 5 offenbar über keinen Höhenmesser verfügt, ebenso wie über keine WLAN Schnittstelle oder über Mikrofon und Lautsprecher.

Ursache dafür ist zum Einen natürlich das begrenzte Platzangebot, zum Anderen sollen verschiedenen Funktionen exklusiv der Sense und der Versa 3 vorbehalten bleiben.

Bei der Akkulaufzeit überbietet der Fitness Tracker mit 7 Tagen die beiden Smartwatches, die laut Hersteller nur 6 Tage schaffen. Das ist insofern bemerkenswert, weil der Charge 5 auch über das erwähnte AMOLED Display verfügt, das bekanntlich ein echter Energiefresser ist, aber wegen dem schmalen Uhrengehäuse sicher einen kleineren Akku hat.

Unter dieser Rahmenbedingungen dann trotzdem 7 Tage Akkulaufzeit zu schaffen, ist schon recht anständig, wobei hier ein Praxistest noch abgewartet werden muss.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aktivitäten und Gesundheit

Und hier schlägt die große Stunde des Fitbit Charge 5 – zumindest im Vergleich zur Versa 3 – weil der Fitness Tracker in diesem Bereich besser ausgestattet ist.

Doch von Anfang an.

Wie alle Modelle von Fitbit, bietet auch der Charge 5 die volle Funktionspalette beim Aktivitätstracking an. Das beginnt bei den Basics wie Schritte, Distanz oder Kalorienverbrauch und endet bei einer umfassende Schlafaufzeichnung. Beliebte Features wie der Etagenzähler und die Aktive Minuten sind ebenfalls mit an Bord.

Für die Gesundheit bietet der Fitness Tracker eine SpO2 Messung an, zeichnete etwaige Stressphasen im Laufe des Tages auf und bietet dazu passend entspannende Atemübungen an.

Bis dahin ist die funktionelle Ausstattung der drei Modelle völlig ident.

Dem Fitbit Charge 5 wurde jedoch – genauso wie bei der Sense – eine EKG Funktion und der EDA Scan (Messung der elektrodermalen Aktivität) spendiert. Beide Features sucht man bei der Versa 3 vergeblich.

Die Tatsache, daß der Charge 5 diese beide Premium Funktionen erhalten hat, ist sicher eine große Überraschung, aber auch ein sehr cleverer Schachzug von Fitbit. Damit schafft man es, sich mit einem sehr interessanten Feature auf einmalige Weise von vielen anderen ähnlichen Modellen der Mitbewerber fundamental zu unterscheiden.

Sport und Fitness

In diesem Bereich sind alle drei Modelle ident ausgestattet. Was bedeutet, daß man als Nutzer wieder unter rund 20 verschiedenen Sportprofilen auswählen kann. Ebenso kann beim Workout und Training die integrierte Pulsmesssung und das ebenso integrierte GPS verwendet werden.

Dabei werden untere Anderem auch die Aktivzonenminuten und die verschiedenen Pulsbereiche aufgezeichnet.

Selbstverständlich findet sich beim Fitbit Charge 5 auch der Cardio Fitness Score, der Dir zeigt wie fit du aktuell bist. (Vergleichbar mit dem VO2max auf anderen Uhren)

Als komplett neue Funktion, die momentan auch nur beim Charge 5 zu finden ist, gibt es den Tagesformindex. Dieses Features liefert Dir auf Basis biometrischer Daten, der Schlafqualität und der Herzfrequenzvariabilität, wie erholt Du bist und wie es um Deine Tagesform bestellt ist.

Ähnliche Funktionen kennt man bei Garmin mit der Body Battery oder bei Polar mit der Nightly Recharge.

Smarte Features

Der Fitbit Charge 5 ist nicht ganz so smart wie die beiden Schwestermodelle. Wichtige Features wie beispielsweise die Benachrichtigungen zu eingehenden Anrufen oder Mitteilungen bietet der Fitness Tracker natürlich auch, andere Funktionen fehlen aber.

Dazu gehört unter Anderem der Sprachassistent, eine Musikfunktion oder die Installation von Drittanbieter – Apps.

Ich glaube aber nicht, daß diese doch eher spartanische Ausstattung ein Problem ist, da viele Nutzer ohnehin keinen gesteigerten Wert auf diese Funktionen legen.

Fazit

Wie ich schon an anderer Stelle gesagt habe, ist der Fitbit Charge 5 zweifellos die beste Version dieser Modellreihe und ich gehe sogar einen Schritt weiter und bezeichne das Modell als einen der besten Fitness Tracker am Markt.

Es ist schon beeindruckend, was das kleine und kompakte Gerät zu bieten hat und ich bin mir sicher, daß der Charge 5 sehr viele Fans finden wird.

Der Fitbit Charge 5 kann bereits vorbestellt werden und die Auslieferung beginnt mit 27.September. ( Ich habe den Fitness Tracker natürlich schon bestellt und Du wirst wahrscheinlich ab Mitte Oktober einen ausführlichen Testbericht hier auf dieser Seite finden 🙂 )

Fitbit Charge 5 Aktivitäts-Tracker mit 6-monatiger Premium-Mitgliedschaft, bis zu 7 Tagen Akkulaufzeit und Tagesform-Index
  • Bis zu 7 tage akkulaufzeit und bis 50 m Tiefe wasserabweisendes Gehäuse
  • Kompatibel mit iOS 13 und Android 8.0
  • Für smarteres Training: Integriertes GPS, Tagesform-Index, Bewegungserinnerungen, kontinuierliche Herzfrequenzmessung, automatisches Aktivitäts-Tracking,...
Angebot
Fitbit Versa 3 - Gesundheits- & Fitness-Smartwatch mit GPS, kontinuierlicher Herzfrequenzmessung, Sprachassistent und bis zu 6+ Tage Akku
  • Akkulaufzeit: 6+ Tage Akkulaufzeit & Schnellladefunktion
  • Kompatibilität: Kompatibel mit iOS 12.2 oder höher & Android OS 7.0 oder höher
  • Integriertes GPS: Wenn es Sie zum Trainieren ins Freie zieht, zeigt Ihnen Ihre Smartwatch dank integriertem GPS auch ohne verbundenes Smartphone Tempo und...
Angebot
Fitbit Sense - fortschrittliche Gesundheits-Smartwatch mit Tools für Herzgesundheit, Stressmanagement & zur Anzeige von Hauttemperatur-Trends
  • Akkulaufzeit: 6+ Tage Akkulaufzeit & Schnellladefunktion
  • Kompatibilität: Kompatibel mit iOS 12.2 oder höher & Android OS 7.0 oder höher
  • EDA-Erkennung und Stressmanagement: Die EDA-Scan-App erkennt elektrodermale Aktivität, die darauf hinweisen kann, dass der Körper unter Stress steht....

Letzte Aktualisierung am 16.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API