Suunto Spartan Trainer – leichte Multisportuhr für Alltag und Freizeit

Die Suunto Spartan Trainer Wrist HR ist das jüngste Mitglied der Spartan-Familie. Die Spartan Trainer ist eine leichte und kompakte Sportuhr, die aber genauso wie die anderen Modelle der Kollektion großzügig mit verschiedenen Fitnessfunktionen ausgestattet wurde. 

Suunto hat mit der Spartan Trainer ein Modell geschaffen, das im Vergleich zu den anderen Spartan Geräten etwas kleiner und leichter ist Damit kann die Sportuhr auch unauffällig im Alltag und im Büro getragen werden und wird damit zum treuen 24/7 Begleiter.

Die neue Spartan in fünf Versionen

Die neue Spartan Trainer wird es in insgesamt fünf verschiedenen Ausführungen geben. Bereits am 31. August wird das Modell in den Farben blau, schwarz und grün verfügbar sein. Noch im September erscheinen mit der Spartan Trainer Gold und Spartan Trainer Steel zwei edle und limitierte Sonderversionen. Je nach Ausführung wird das Modell zwischen 279 EUR und 329 EUR kosten

Suunto Spartan Trainer – leichter, kleiner und trotzdem leistungsstark

Das neue Modell ist je nach Ausführung rund 20 Gramm leichter und im Durchmesser circa 5 mm kleiner als die Spartan Ultra oder Spartan Sport Wrist HR und sieht daher auch auf schlankeren Handgelenken passend und elegant aus.

Außer Gewicht und Größe gibt es jedoch zu den Premium-Modellen kaum Unterschiede. Aufgrund des kleineren Gehäuses ist der Bildschirm naturgemäß auch etwas kleiner und die Auflösung mit 218 x 218 etwas geringer.

Auch verzichtete der Hersteller auf einen Touch-Display wie bei der Spartan Ultra oder Sport. Die Spartan Trainer wird über drei Button auf der rechten und zwei Button auf der linken Seite bedient.

Laut technischer Spezifikationen ist die Spartan Trainer auch “nur” bis zu 50 Meter Tiefe wasserdicht, was aber kein wirkliches Problem darstellen sollte.

Und das waren auch schon die wesentlichen Unterschiede! Ansonsten schaffte es Suunto das neue Modell trotz reduzierte Größe und Gewicht mit allen Funktionen der Spartan-Kollektion auszustatten.

Mit Pulsmessung, GPS und 80 Sportmodi 

Auch die Suunto Spartan Trainer wurde mit einer integrierten optischen Pulsmessung ausgestattet, die dank einer Kooperation mit Valencell dem Marktführer in Sachen Biometrikdaten, sehr präzise Messwerte liefert.

Ebenfalls vorhanden ist GPS mit umfassenden Navigationsfunktionen und Höhenmessung. Lediglich auf einen Kompass muss verzichtet werden.

Sämtliche Fitnessfunktionen und spezifische Funktionen je nach Sportart ( Laufen, Schwimmen Radfahren usw.) wie man sie von den anderen Spartan-Modellen kennt, sind auch bei der Spartan Trainer mit an Bord.

Suunto Spartan Ultra, Sport, Wrist HR, Trainer – die Unterschiede

[supsystic-price-table id=49]

Wenn Du mehr über die Funktionen der Spartan erfahren möchtest, dann lies hier weiter.

Fazit

Suunto war es wichtig, ein kompaktes und leichtes Modell zu entwickeln, mit dem aber trotzdem das komplette Spektrum der Spartan-Funktion nützen kann. Meines Erachtens ist das mit der Spartan Trainer hervorragend gelungen.

Hier hast Du die Möglichkeit die Suunto Spartan Trainer bereits vorzubestellen.

 

 

 

 

 

 

1 thought on “Suunto Spartan Trainer – leichte Multisportuhr für Alltag und Freizeit

Comments are closed.