Samsung Gear Fit 2 – Fitness, Fashion und Fun

Mit der Samsung Gear Fit 2 ist als eine tolle Kombination aus Fitness Tracker und Smartwatch auf den Markt gekommen. Doch es steckt noch deutlich mehr hinter dem neuen Fitness Armband. Wie zeigen Dir, was das neue Modell alles kann.

Samsung Gear Fit - Factsheet

141,00 inkl. MwSt.


Vorteile

  • tolles Design, hohe Tragekomfort

  • Solider und präzise Feature

  • Musikplayer

Nachteile

  • Akkulaufzeit ein wenig zu kurz

  • GPS Verbindung manchmal langsam


Datenübersicht


  • Modellfarben Schwarz, Pink, Blau

  • Armband Größen Small, Large

  • AMOLED Display, Aufösung 216×432

  • Gewicht 28 Gramm

  • Akkulaufzeit bis 5 Tage ( normale Nutzung )
    bis 9 Stunden ( GPS Modus)

  • Wasserfest – zum Schwimmen geeignet


  • integrierter Pulssensor

  • Beschleunigungssensor

  • Lagesensor

  • Barometer

  • GPS

  • Bluetooth

  • WLAN

  • Betriebssystem Tizen

  • kompatibel mit Android ab 4.3


  • integrierte HF-Messung

  • Aktivitätstracking – Schritte, Distanz, Kalorien, Schlaf

  • GPS – Strecke, Distanz, Höhe, Geschwindigkeit, Pace

  • Sportprofile

  • automatische Aktivitätserkennung

  • 24 Stunden Log

  • Musikplayer

  • Smart Notification




 

Wie bereits eingangs erwähnt, vereint der neue Samsung Gear Fit 2 die Funktionen eines Fitness Armbandes mit denen einer Smartwatch, wodurch das neue Modell auch oft als die kleine Schwester der Samsung Gear S 2 bezeichnet wird.

Unserer Meinung überzeugt der Fitness Tracker aber durch sein modisches Aussehen, den guten Fitness Funktionen und der sehr einfachen Bedienbarkeit.

Design und AusstattungSamsung Gear Fit II - Smartwatch mit Herzfrequenzmessung und Notifications Dark Gray (S)

Am Äußeren der neue Gear Fit hat sich im Vergleich zum Vorgänger nicht sehr viel geändert. Wieder hat man sich für ein ergonomisch gebogenes Uhrengehäuse entschieden, wobei die Krümmung ein wenig stärker ist, was Tragekomfort und Messgenauigkeit des Pulssensors noch steigern soll.

Das Modell wird in insgesamt drei Farben, schwarz, pink und Blau, sowie in zwei Größen, Small und Large, angeboten.

Wie auch schon bei der ersten Gear Fit dominiert auch bei der zweiten Version der hervorragende AMOLED-Display das Erscheinungsbild des Modell. Auf dem Bildschirm lassen sich Informationen bei allen Lichtverhältnissen glasklar und in kontrastreichen Farben sehr gut ablesen.

Das Herz der Samsung Gear Fit 2 ist ein Dual Core 1GHz Prozessor mit 512 MB RAM, 2 GB internen Arbeitsspeicher und weiteren 4 GB Speicherplatz für Deine eigene Musiksammlung. Angetrieben wird das Modell von einem Akku, der im Normalmodus bis zu 5 Tage durchhält und bei aktivierten GPS nach rund 5 Stunden aufgibt.

Tizen, Gear Manager und S-Health

Bevor wir die Features der neue Gear Fit vorstellen, müssen wir uns kurz dem Thema Software annehmen. Samsung setzt beim aktuellen Fitness Tracker und bei den Smartwatches auf das hauseigene Betriebssystem Tizen, das mit allen Android Smartphones ab Version 4.3 kompatibel ist. Gerüchteweise soll mit einem späteren Update auch eine Koppelung mit iOS bzw. Apple Handys möglich sein.

Um überhaupt die Gear Fit 2 in vollem Umfang nutzen zu können, musst Du die Samsung App Gear Manager auf Deinem Smartphone installieren. Über diese Applikation werden alle notwendigen Einstellungen vorgenommen. Über S-Health, die ohnehin auf allen Android-Geräten installierte Gesundheitsapp findet die Protokollierung und Darstellung Deiner Fitness Daten und Statistiken statt.

Die Fitness – Funktionen

Ganz dem Trend entsprechend, verfügt auch die Samsung Gear Fit 2 über einen integrierten Pulssensor, wodurch die Herzfrequenz direkt am Handgelenk gemessen wird. Laut inzwischen zahlreichen Erfahrungsberichten fällt die Pulsmessung wie auch die Aufzeichnung diverser anderer Leistungsdaten erfreulicherweise ziemlich genau aus.

Wie es sich für einen ordentlichen Fitness Tracker gehört, zählt natürlich auch die Gear Fit 2 Deine Schritte, misst dabei die zurück gelegte Distanz, zeichnet die verbrannten Kalorien ( inklusive Grundumsatz) auf und überwacht Deinen Schlaf.

Im normalen Tagesmodus wird Deine aktuelle Herzfrequenz alle 10 Minuten gemessen, was für unseren Geschmack doch ein bisschen wenig ist. Im Trainingsmodus findet eine permanente Pulsmessung statt.

Wie schon von anderen Fitness Trackern bekannt, bietet auch das Samsung-Modell verschiedene Profile zu den gängigsten Sportarten wie Laufen, Gehen, Radfahren oder Crosstraining an. In Ergänzung dazu ist auch eine automatische Aktivitätserkennung mit an Bord.

Besonders beliebt ist das 24 Stunden Log, über das sämtliche Aktivitäten des Tages übersichtlich mit allen wichtigen Informationen dargestellt werden. Dabei werden Daten die durch das integrierte GPS und dem Barometer aufgezeichnet werden ebenfalls berücksichtigt.

Mit Musik immer am neuesten Stand

Was bisher nur vom TomTom Spark kannte, bietet nun auch die Samsung Gear Fit 2 – Platz für die eigene Musiksammlung. Du möchtest beim Laufen oder beim Radfahren Deine Lieblingsmusik hören, aber Dein Handy dabei nicht mitschleppen? Dann lade einfache Deine Playlists direkt auf Deine Gear Fit –  4 GB Speicher bieten eine Menge Platz dafür.

Natürlich wirst Du mittels Smart Notification auch über eingehende Anrufe, Mitteilungen und Nachrichten aus den sozialen Medien informiert. Über den Gear Manager defnierst Du welche Nachrichten Du erhalten möchtest und bereitest auch kurze Antworten vor, mit denen Du auf Whatsapp Mitteilungen reagieren kannst.

Fazit

Die Samsung Gear Fit 2 kommt mit keinen großen Überraschung auf den Markt. Vom Design hat sie die „Neue“ zu Ihrer Vorgängerin kaum verändert. Das Herz der Gear, der Prozessor wurde deutlich aufgerüstet und außerdem hat man das neue Modell auch noch mit GPS ausgestattet.

Auch bei den Funktionen findet sich nichts revolutionär Neues und trotzdem ist Gear Fit 2 ein richtig guter Fitness Tracker. Toller Display, einfachste Bedienung und präzise Features begeistern und machen aus dem Modell einen charmanten und nützlichen Begleiter.

Die Smartwatch Funktionen und der interne Musikplayer runden das insgesamt sehr positive Bild noch weiter ab.

Die Samsung Gear Fit 2 ist eine sehr interessante Alternative Microsoft Band 2, aber auch zu Modellen wie dem Garmin Vivoactive HR oder der Fitbit Surge, wenn Du nicht ganz so eine Sportskanone bist.

Samsung Gear Fit 2
 

141,00 inkl. MwSt.


  • integrierte Pulsmessung
  • GPS
  • zahlreiche Sportprofile
  • Musikplayer
  • Aktivitätstracking

 


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.