Honor Watch ES – smarter Fitness Tracker als Schnäppchen

Honor erweitert sein Sortiment mit der Watch ES, einem smarten Fitness Tracker, der mit stylishen Design und überraschend vielen Features begeistert.

Wer jetzt denkt, den Fitness Tracker habe ich doch schon vor Kurzem einmal gesehen, hat damit nicht ganz unrecht.

Immerhin sieht die Honor Watch ES der vor wenigen Tagen geleakten Huawei Watch Fit sehr ähnlich.

Der Grund dafür ist sehr einfach. Honor ist ein Tochterunternehmen von Huawei und wir haben in der jüngsten Vergangenheit mit der MagicWatch 2 und der Watch GT 2 miterleben dürfen, daß beide Unternehmen fast gleichzeitig fast idente Uhren auf den Markt bringen.

Der einzige deutlich feststellbare Unterschied ist immer der Preis, doch dazu später etwas mehr.

Die Honor Watch ES ist eine sehr schöne smarte Fitnessuhr, die durch ihr eckiges Design und schlanke Bauweise auch sehr an die Apple Watch erinnert.

Das Gehäuse der Uhr ist mit 46 x 30 x 10,7 mm sehr kompakt gebaut und ein Gesamtgewicht von nur 21 Gramm verspricht einen sehr angenehmen Tragekomfort.

Offenbar hat man aber trotzdem Platz für einen farbigen AMOLED-Touch-Display gefunden, der mit 456 x 280 Pixel auflöst und 1,64 Zoll groß ist. Ebenfalls mit an Bord ist ein Beschleunigungs-Sensor, Gyroskop, Optischer Herzfrequenz-Sensor, Umgebungslicht-Sensor, kapazitiver Sensor.

Beim Akku hat man sich ebenfalls recht großzügig gezeigt und eine 180 mAh starke Energiezelle verbaut, die bei normaler Nutzung bis zu 10 Tage laut Hersteller durchhalten soll.

Aufgeladen wird der Akku mittels einer magnetischen Ladekrone, wobei durch eine Schnelladefunktion schon nach einer halben Stunde ein Ladestand von 70% erreicht ist.

Einerseits bietet die Honor Watch ES eine Reihe verschiedener Aktivitäts- und Gesundheitsfunktionen an. Dazu zählen die üblichen Basics, wie Schritte, Distanz, Kalorienverbrauch und Schlafüberwachung aber auch neuere Features wie SpO2-Messung, Stresstrackind oder geführte Atemübungen.

Andererseits überzeugt auch das Funktionsangebot im Fitness- und Sportbereich. Hier werden 95 verschiedene Sportprofile, 12 Fitness Kurse und 44 Workout-Animationen angeboten.

Mittels permanenter Pulsmessung und der Aufzeichnung verschiedener Leistungsdaten wird jedes einzelne Training und Workout detailliert dokumentiert.

Auf eine Streckenaufzeichnung mittels integrierten GPS muss aber leider verzichtet werden.

Was die smarten Features angeht, lässt die Honor Watch ES nichts vermissen. Benachrichtigungen zu eingehenden Anrufen, Mitteilungen oder bevorstehenden Terminen sind ebenso im Angebot wie auch eine Fernsteuerung des Musikplayers und der Kamera auf den Smartphone.

Wie schon eingangs erwähnt, ist davon auszugehen, daß die Huwaei Watch Fit (wird demnächst offiziell vorgestellt) und die Honor Watch ES bis auf minimalste Unterschiede ident sind.

Jedoch wird die Watch Fit vorrausichtlich um die 120 Euro kosten, während die Watch ES bereits um knapp 100 Euro zu haben ist. Aktuell kann das Modell direkt bei Honor im Rahmen einer Rabattaktion sogar um rund 80 Euro erstanden werden ( Stand 07.09.2020)

HONOR Watch ES Smartwatch (42mm AMOLED-Display, Herzfrequenzmessung, 50 m wasserdicht, SpO2) Weiß
  • Smartwatch mit 24/7 Herzfrequenzmessung
  • 4,2 cm (1,64 Zoll) AMOLED Touch- und Farbdisplay
  • Messung des Sauerstoffsättigungsgrades Ihres Blutes

Letzte Aktualisierung am 23.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API