Fitness Tracker mit GPS

Mit einem Fitness Tracker mit GPS kannst Du egal ob beim Laufen, Wandern oder Radfahren, Deine gesamte Trainingsstrecke über Daten wie Distanz, Geschwindigkeit, Pace und Zeit genau dokumentieren und aufzeichnen.

Jedes Fitness Armband kann durch den integrierten Bewegungssensor nicht nur Schritte zählen, sondern errechnet dabei auch die zurückgelegte Distanz. Dabei handelt es sich jedoch nur um grobe Annäherungswerte. Außerdem gilt das nur beim Laufen oder Wandern. Bei Sportarten wie Radfahren ist eine Distanzmessung nicht mehr möglich.

Wenn Du jedoch eine genaue Messung Deiner Trainingsstrecke benötigst, dann brauchst du einen Fitness Tracker mit integrierten GPS Modul.

 Wie funktioniert das GPS

GPS – das Global Positioning System ist ein Netz von 24 Satelliten, die unseren Planeten ständig umkreisen. Jeder einzelne Satellit sendet dabe permanent die aktuelle Uhrzeit und die eigene Position.

Der Empfänger, also das GPS Modul in Deinem Fitness Armband, nimmt dieses Signal auf. Anhand der Signaldauer, die Zeit die das Signal vom Satellit bis zum Empfänger gebraucht hat, kann die Position des Empfängers bestimmt werden.

Um dabei den Standort wirklich präzise zu bestimmen, sind die Signale von insgesamt vier verschiedenen Satelliten notwendig.

Worauf Du achten solltest

Aktuell werden am Markt Fitness Tracker mit integrierten GPS-Modul und Fitness Armbänder mit GPS über das Smartphone angeboten. Bei der zweiten Kategorie muss das Gerät mit Deinem Handy verbunden werden, um das GPS nutzen zu können.

Ich empfehle Dir, Dich auf jeden Fall für die Modelle mit integrierten GPS zu entscheiden. Bei diesen Geräten ersparst Du Dir das ständige Mitführen Deines Smartphones und außerdem hält der Akku deutlich länger durch, da keine permanente Bluetooth-Verbindung notwendig ist.

Apropos Energie sparen – Manche Modelle bieten inzwischen einen speziellen Energiesparmodus an. Dabei wird der aktuelle Standort in etwas größeren Intervallen ermittelt. Dies führt zwar zu etwas ungenaueren Messergebnissen, verlängert jedoch die Akkulaufzeit deutlich. Besonders bei langen Rad- oder Wandertouren ist dieser Modus besonders zu empfehlen.

Fitness Tracker mit GPS

Garmin vívoactive HR Sport GPS-Smartwatch

€ 148,99*€ 269,99
*am 14.08.2018 um 23:25 Uhr aktualisiert

Samsung Gear Fit 2

€ 173,99*
*am 14.08.2018 um 23:24 Uhr aktualisiert

Garmin Vivosmart HR+ Plus

€ 124,68*€ 219,99
*am 14.08.2018 um 23:21 Uhr aktualisiert

Samsung Gear S3 Frontier

€ 248,00*€ 399,00
*am 14.08.2018 um 20:41 Uhr aktualisiert

Samsung Gear Fit2 Pro

€ 196,90*€ 229,00
*am 14.08.2018 um 22:23 Uhr aktualisiert

Garmin Vivosport 

€ 134,99*
*am 14.08.2018 um 22:23 Uhr aktualisiert

Sportuhren mit GPS

Garmin Fenix 3

€ 428,40*
*am 14.08.2018 um 20:46 Uhr aktualisiert

Garmin Forerunner 235

€ 216,99*
*am 14.08.2018 um 23:35 Uhr aktualisiert

TomTom Runner 3 Cardio

€ 149,00*€ 199,99
*am 14.08.2018 um 23:18 Uhr aktualisiert

TomTom Spark 3 Cardio

€ 164,55*€ 199,99
*am 14.08.2018 um 23:12 Uhr aktualisiert

Garmin Fēnix 5

€ 449,00*€ 599,99
*am 14.08.2018 um 23:04 Uhr aktualisiert

Suunto Spartan Sport

€ 261,78*€ 499,00
*am 14.08.2018 um 23:02 Uhr aktualisiert

Samsung Gear S3 Frontier

€ 248,00*€ 399,00
*am 14.08.2018 um 20:41 Uhr aktualisiert

POLAR M430

€ 328,01*
*am 14.08.2018 um 22:30 Uhr aktualisiert