Buchrezension – Looking Good Naked von Mark Maslow

Looking Good Naked – Nackt gut aussehen. Ein Wunsch den viele Menschen mit sich tragen, doch nur Wenige wissen wie man wirklich fit, schlank und gesund wird und auch bleibt. Einer davon ist Mark Maslow, und der hat auch gleich ein Buch darüber geschrieben.

Mark Maslow ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Fitness Blogger im deutschsprachigen Raum und hat bereits 2016 das inzwischen in der vierten Auflage erhältliche Buch Looking Good Naked geschrieben und veröffentlicht.

Der Autor

Mark Maslow ist eigentlich studierter Maschinenbau-Ingenieur und war ursprünglich in der Luftfahrt tätig. Doch sein großes Interesse an Sport und seine jahrelange Erfahrung darin bewegten Ihn dazu Fitness Coach zu werden. Seitdem hilft er anderen Menschen nackt gut auszusehen und auf dem Weg dorthin auch Spaß zu haben.

Neben seinem Job als Coach hat Mark das ebenfalls sehr erfolgreiche Webprojekt marathonfitness.de entwickelt, auf dem er seinen Lesern und Fans regelmäßig wertvolle Tipps und Informationen zu Ernährung, Fitness und Psychologie zur Verfügung stellt.

Außerdem gibt es noch den sehr beliebten Dranbleiben-Podcast und das im Jahr 2018 erschienene zweite Buck Looking Good Naked Powerküche. In diesem Buch stellt Mark 60 einfach zu kochenden und proteinreiche Rezepte inklusive verschiedene typengerechte Ernährungspläne vor.

 

Looking Good Naked Inhaltsverzeichnis
Die M.A.R.K.-Formel

  • Die Grundprinzipien der M.A.R.K.-Formel
  • Das 1.Element: Mentales Training
  • Das 2.Element: Ausgewogene Ernährung
  • Das 3. Element: Richtiges Krafttraining
  • Das 4. Element: Kardiotraining
  • Mit der M.A.R.K.-Formel zum Erfolg

 

  • Mentales Training – Veränderung beginnt im Kopf
  • Wir sind, was wir denken
  • Geheimwaffe Mentaltraining
  • Mit der Sieben-Schritte-Methode erfolgreich zum Ziel
  • Mentale Stärke entwickeln und nutzen
  • Erfolgsfaktor soziales Umfeld
  • Emotionales Essen

 

  • Ausgewogene Ernährung
  • Wichtige Ernährungsfakten
  • Das Ernährungstagebuch
  • Eiweiß: Der Schlankmacher
  • Die Wahrheit über Fett
  • Kohlenhydrate: Dickmacher oder Powerfood?
  • Die Sache mit den Kalorien…
  • Trink dich schlank
  • Selbst kochen, um nackt gut auszusehen

 

  • Richtiges Krafttraining
  • Die Grundlagen des Krafttrainings
  • Wie Krafttraining dich stark und schlank macht
  • So verfolgst du, wie dein Körper sich verändert
  • Das Trainingsgerät, das dein Zuhause in ein Fitnessstudio verwandelt
  • Dein Trainingsprogramm
  • Looking-Good-Naked-Onboarding: dein erster Trainingsmonat
  • Looking-Good-Naked-Krafttraining: Onboarding und Modul 1
  • Modul 2: 2er-Split-Training, 3- bis 5-mal pro Woche
  • Modul3: 3er-Split, 4- 6-mal pro Woche
  • Die Übungen

 

  • Kardiotraining
  • Das ist Kardiotraining
  • Die Grundlagen des Kardiotrainings
  • Dein perfektes Kardiotraining: Eine Anleitung in drei Schritten
  • Der Turbogang im Kardiotraining
  • Kardio – Trainingspläne für Einsteiger und Fortgeschrittene
  • Trouble-Shooting – Rückschläge nutzen

 

  • Sei ein Dranbleiber!
  • So entwickelst du das richtige Mindset
  • Wie kommt es zu einem Plateau?
  • Wie du jedes Plateau überwindest
  • Nachwort
  • Literatur und Quellen

Looking Good Naked – Zum Inhalt

Die in dem Buch vorgestellte M.A.R.K.-Formel hat nichts mit dem Namen des Autors zu tun, sondern umfasst die vier großen Elemente die man kennen muss um seine Wunschfigur erreichen und sein volles Potenzial in Sachen Fitness und Gesundheit auszuschöpfen.

Konkret geht es dabei um

  • Mentales Training
  • Ausgewogene Ernährung
  • Richtiges Krafttraining
  • Kardiotraining

Diese vier Elemente werden von Mark in den nachfolgenden Kapiteln ausführlich behandelt und erklärt.

 

Mentales Training

Was im Profisport inzwischen bereits Standard ist, kann sich Otto Normalverbraucher ebenfalls zu Nutze machen – das Mentaltraining.

Vereinfacht gesagt geht es dabei darum das eigene Unterbewusstsein und die Gedanken entsprechend abzuändern um ein bestimmtes Ziel fast schon automatisch zu erreichen. Grundlage dafür sind die Forschungen des Arztes Maxwell Maltz in den 1960er Jahren und die Erkenntnisse des Psychologen John Bargh.

Mark hat in diesem Zusammenhang ein eine einfache Sieben-Schritt-Methode entwickelt, die dabei helfen soll eigene Ziele systematisch zu erreichen.

Schritt 1 Entschiede dich für Dein Reiseziel
Schritt 2 Bestimme Deine Startkooridinaten
Schritt 3 Plane Deine Flugroute
Schritt 4 Entwickle Feedbacksysteme
Schritt 5 Starte!
Schritt 6 Rechne mit Turbulenzen
Schritt 7 Sei flexibel und bleib dran

Neben dieser Methode geht der Autor auch noch auf wichtige Themen wie das Soziale Umfeld oder dem interessanten Zusammenhang zwischen Essen und Emotion näher ein. Beide Faktoren können sich negativ auf das Erreichen gesetzter Ziele auswirken.

Ausgewogene Ernährung

In diesem Kapitel sind die beiden wesentlichen Empfehlungen des Autors, das Führen eines Ernährungsjournals und unbedingt selbst zu kochen. Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Durch das Tagebuch bekommt man einen sehr guten Überblick über die eigene Ernährung und kocht man selbst, bestimmt man darüber welche Lebensmittel in welcher Qualität man zu sich nimmt.

Aus diesem Grund liefert Mark auch gleich 26 Rezepte, die allesamt einfach nachzukochen sind und auch schmecken.

Richtiges Krafttraining

Richtiges Krafttraining bedeutet für Mark Maslow, daß die einzelne Übung folgende Kriterien erfüllt.

– sie ist funktionell. Die Übung bildet alltägliche Bewegungsmuster ab
– Sie beansprucht sehr viel Muskelmasse gleichzeitig
– Sie involviert mehr als nur ein Gelenk
– Du brauchst viel Energie, um sie durchzuführen.

Es sind die bekannten Grundübungen, wie Bankdrücken, Military Press, Klimmzüge, Liegestütze, Kniebeuge und Kreuzheben, die wirklich effektiv sind, weil sie viel bringen und wenig Zeit kosten.

Nachdem die verschiedenen Trainingsprinzipien ( Trainingsintensität, Wiederholungszahl, Optimales Gewicht, Satzpause usw) näher erklärt werden, stellt Mark auch sein eigenes Trainingsprogramm vor, das aus drei Modulen besteht

  • Modul 1 Ganzkörper Training
  • Modul 2 2er Split, 3 – 5 mal pro Woche
  • Modul 3 3er Split, 4 – 6 mal pro Woche

Zum Abschluss werden die wichtigsten Grundübungen inklusive verschieden Alternativübungen ausführlich in Schrift und Bild erklärt.

Kardiotraining

Wer Kardio- oder Ausdauertraining hört, denkt dabei meist an endlose lange Läufe oder kurze intensive Einheiten am Crosstrainer. Jedoch gibt es unzählige weitere Spiel- und Sportarten um die Fettverbrennung nachhaltig anzukurbeln.

Mark sieht im Kardiotraining eine ideale Ergänzung zu den beiden anderen Elementen – Ernährung und Kraftraining.

Um das richtige Kardiotraining zu finden, sollten folgende Fragen beantwortet werden

  • Wie effektiv ist das Trainingsprogramm
  • Wie effizient ist das Training
  • Wieviel Spass macht es dir
  • Wie viel Spielraum bleibt

und dazu gilt es noch zu klären

-Wie lange solltest Du Deine Ausdauer trainieren?
-Wie oft solltest Du Kardiotraining machen
-Wie hart solltest Du trainieren

Alle diese Fragen werden von Mark im letzten Kapitel ausführlich behandelt und beantwortet. Und dazu liefert er auch noch drei verschiedenen Trainingspläne die für Einsteiger ebenso geeignet sind wie für den Fortgeschrittenen.

Fazit

Mark Maslow stellt mit Looking Good Naked einen soliden Ratgeber zur Verfügung, der besonders für Anfänger in Sachen Ernährung, Sport und Training geeignet ist.

Im sympathischen Plauderton, dem es aber nicht an Sachlichkeit fehlt, versucht Mark komplexe Sachverhalte einfach zu erklären und konzentriert sich dabei auf die wesentlichen Fakten. Man muss also als Leser nicht sportwissenschaftlich vorgebildet sein, um die Fülle an Informationen zu verstehen.

Ernährungspläne, Trainingsprogramme und Übungsvorschläge sind so gestaltet, daß sie vom Leser ohne großen Aufwand umgesetzt werden können.

Mir gefällt besonders die Einfachheit des gesamten Konzepts und daß aus dem Thema gesunde Lebensweise keine Raketenwissenschaft gemacht wird. Tatsächlich ist ziemlich einfach, gesund und fit zu sein, wenn man ein paar Regeln kennt und sich auch daran hält. Genau das möchte uns dieses Buch auch sagen.

 

Looking good naked: Schlank, definiert & sexy – mit Plänen für's Hanteltraining und den besten Rezepten zum Abnehmen und für den Muskelaufbau
Looking Good Naked Powerküche: Schlank, definiert & sexy - Mit 60 Rezepten und Ernährungsplänen zum Abnehmen und Muskelaufbau

Letzte Aktualisierung am 27.02.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API