8 Top Smartwatches für Fitness und Sport

Smartwatches werden immer beliebter und laufen den herkömmlichen Fitness Trackern inzwischen den Rang ab. Doch welche der intelligenten Uhren sind für Fitness und Sport wirklich brauchbar und was können die Geräte eigentlich


Smartwatches, also intelligente Uhren, begeistern mit einer Fülle an verschiedenen Funktionen, die uns den Alltag erleichtern sollen. Dazu zählen die sogenannten Smart Notification, Benachrichtigungen zu eingehenden Anrufen, Nachrtichten oder Mitteilungen, ebenso Kalender- und Aufgabenverwaltungen und natürlich auch die Installation von zusätzlichen Apps und Widgets.

Doch wie sportlich sind Smartwatches? Können diese Uhren bei Workouts und zur Verbesserung der eigenen Fitness verwendet werden. Die Antwort ist ein ganz klares Ja – Wenn man das richtige Modell am Handgelenk trägt.

Damit auch Du die passende Smartwatch für Alltag UND Sport findest, habe ich hier die meines Erachtens acht besten Smartwatches für Sport, Gesundheit und Fitness zusammengestellt.

Was muss eine Smartwatch für Sport und Fitness können?

Meine Mindestanforderung dazu sieht wie folgt aus

  • integrierte Pulsmessung am Handgelenk – idealerweise Brustgurt auch möglich
  • GPS – idealerweise integriert
  • Aktivitätstracking
  • Kalorienverbrauch
  • Smart Notification
  • zusätzliche Apps installierbar
  • Musikplayer

Gemäß dieser Kriterien habe ich nachstehende Modelle für Dich rausgesucht.

Der perfekte Allrounder – Garmin Vivoactive 3/ Vivoactive 3 Music

Der Garmin Vivoactive 3 ist aktuell der Allrounder schlechthin und damit auch eine hervorragende Smartwatch. Natürlich steht der sportliche Aspekt im Vordergrund. So ist das Modell mit einer präzisen Herzfrequenzmessung  und einem ebenso genauen GPS ausgestattet.

Dazu kommen noch zahlreiche Sport- und Fitness Funktionen mit denen man verschiedenen Trainings und Workouts aufzeichnen und detailliert analysieren kann.

Zur Smartwatch wird der Vivoactive 3 durch Garmin IQ. Dabei handelt es sich um eine hauseigene Plattform, auf der unterschiedliche Apps, Widgets und Watch Faces zum Download bereit stehen. Weitere intelligente Funktionen wie Benachrichtigungen zu eingehenden Anrufen, Nachrichten oder bevorstehenden Terminen sind selbstverständlich.

Was bisher fehlte war eine integrierte Musikfunktion. Das hat Garmin aber in der Zwischenzeit nachgeholt und dafür den  Garmin Vivoactive 3 Music aufgelegt. Der bietet Speicherplatz für insgesamt 500 Songs die per Bluetooth und allen gängigen Kopfhörern direkt von der Uhr abgespielt und gehört werden können.

Der Garmin Vivoactive 3 und Vivoactive 3 Music sind absolut ident und unterscheiden sich nur durch die Musikfunktion. Testbericht Garmin Vivoactive 3

Angebot Garmin vívoactive 3 GPS-Fitness-Smartwatch - vorinstallierte Sport-Apps, kontaktloses Bezahlen mit Garmin Pay, Schwarz-Silber
Angebot Garmin vívoactive 3 Music GPS-Fitness-Smartwatch - Music-Player für bis zu 500 Songs - Armband: Weiß, inkl. Silikon Wechselarmband schwarz

Letzte Aktualisierung am 20.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung





Die smarte Fitness Uhr – Fitbit Ionic/ Versa

Fitbit Ionic Test - Gesundheit und Fitness Smartwatch

Die Fitbit Ionic wurde vom Hersteller im Herbst des Vorjahres als smarte Fitness Uhr vorgestellt, womit klar ist, daß auch bei diesem Modell Sport und Gesundheit absolute Priorität haben.

Neben einer integrierten Pulsmessung, die besonders präzise Werte liefert, ist außerdem noch GPS und ein umfangreiches Aktivitätstracking mit an Bord. Für Fitbit ungewöhnlich ist die Ionic wasserdicht und kann daher auch beim Schwimmen verwendet werden.

Trainingspläne, verschiedene Videoanleitungen zu Workouts und ein eigenes Gesundheits-Tracking für Frauen komplettieren die breite Palette an Sport und Fitness - Features.

Als moderne Fitness-Smartwatch bietet die Ionic natürlich auch Smart Notifications zu eingehenden Anrufen und Nachrichten an. Dazu kommt noch ein Musikplayer mit einem integrierten Speicher für rund 500 Songs, über den aber auch Deezer-Playlists abgespielt werden können.

Auch Fitbit verfügt inzwischen über einen eigenen App-Store, der zwar noch recht übersichtlich ist, aber trotzdem werden schon einige interessante Apps und tollte Watchfaces zur Installation angeboten.

Inzwischen wurde mit der Fitbit Versa die kleine Schwester der Ionic vorgestellt. Einziger Unterschied zwischen den beiden Gerät ist das fehlende GPS bei der Versa. Ansonsten sind die beiden Modelle absolut baugleich. Wer also eine günstigere und abgespeckte Version der Ionic sucht, wird mit der Fitbit Versa seine Freude haben. Testbericht Fitbit Ionic

Angebot Fitbit Ionic Health & Fitness Smartwatch, Dunkelgrau und Rauchgrau,Einheitsgröße
Angebot Fitbit Versa, Gesundheits & Fitness Smartwatch mit Herzfrequenzmessung, 4+ Tage Akkulaufzeit & Wasserabweisend bis 50 m Tiefe, Grau

Letzte Aktualisierung am 20.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Fast perfekt - Samsung Galaxy Watch/ Galaxy Active

Die Samsung Galaxy Watch gilt allgemein als der Nachfolger der so beliebten Samsung Gear S3 und erfreulicherweise wurde viele der Top Features auf das neue Modelle übernommen.

Das gilt für das gelungen und edle Design ebenso wie für die drehbare Lünette, die die Bedienung der Uhr sehr einfach macht. Abgesehen davon finden sich auf dem Gerät alle wichtigen Funktionen, die man sich von einer guten Smartwatch erwartet. Dazu gehört der Empfang und Versand von Nachrichten, Infos zu eingehenden Mitteilungen, bevorstehenden Terminen, und natürlich ist auch möglich über die Uhr Anrufe entgegen zunehmen.

Neben vielen anderen smarten Features ist die Galaxy Watch aber auch optimal beim Sport verwendbar. Eine integrierte Herzfrequenzmessung und GPS, dazu zahlreiche Sportprofile und ein umfassendes Aktivitätstracking machen aus der Watch eine echte Sportuhr.

Mit der Samsung Galaxy Watch Active bietet der Hersteller  eine weitere Geräteversion an. Die Watch Active ist etwas leichter und kleiner als das Standardmodell und verfügt auch über keine drehbare Lünette. Bei dieser Uhr stehen Fitness, Sport und Gesundheit voll im Fokus, wobei man aber auf alle wichtigen smarten Funktionen nicht verzichten muss.

Im Wesentlichen sind die Galaxy Watch und die Galaxy Watch Active ident. Testbericht Samsung Galaxy Watch

Angebot Samsung SM-R800NZSADBT Galaxy Watch 46 mm (Bluetooth), Silber
Angebot Samsung Galaxy Watch Active, Silber

Letzte Aktualisierung am 20.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die smarte Sportuhr - Garmin Fenix 5/ Fenix 5 plus

Garmin Fenix 5 5S 5X GPS Multisport Smartwatch

Die Garmin Fenix 5 ist für viele Hobbysportler und Outdoorfans die aktuell beste Sportuhr. Das liegt einerseits an dem sehr schönen Design und dem hervorragenden Display, andererseits aber auch an dem riesigen Paket an tollen und nützlichen Funktionen. 

Angefangen bei einem umfassenden Aktivitätstracking, zahlreichen Funktionen zur Aufzeichnung, Planung und Analyse von Trainingseinheiten und einer mächtigen Navigation bietet die Fenix 5 alles was man sich von einer Premium Sportuhr erwartet.

Neben diversen Smart Notification bietet auch die Fenix über Garmin IQ die Möglichkeit verschiedenen Watchfaces, Apps und Widgets auf der Uhr zu installieren und damit die Funktionspalette zu erweitern.

Genau wie bei anderen Garmin Modellen fehlte bisher nur eine integrierte Musikfunktion. Das hat der Hersteller mit der Garmin Fenix 5 Plus nachgeholt. Die neue Geräteversion, die insgesamt ident zur herkömmlichen Fenix ist, hat einen integrierten Musikplayer mit an Bord, der Speicherplatz für bis zu 500 Songs anbietet.

Garmin Fenix 5 Testbericht

Angebot Garmin fēnix 5 GPS-Sportuhr - umfangreiche Multisport- & Navigationsfunktionen, robustes & hochwertiges Design
Angebot Garmin fenix 5S Plus Schwarz Multisport-Smartwatch - Europakarte, Musikplayer, kontaktloses Bezahlen

Letzte Aktualisierung am 20.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Der Geheimtipp - Amazfit Verge

Hierzulande ist Huami, der Hersteller der Amazfit Modelle, noch relativ unbekannt. Branchenintern hat sich das Unternehmen als Partner von Xiaomi bei der Herstellung des Mi Band bereits einen sehr guten Namen gemacht.

Seit Beginn des Jahres ist auch im deutschsprachigen Raum die Amazfit Verge erhältlich, die von Beginn an für großes Aufsehen sorgte. Zugegeben in Sachen Design ist das Modell vielleicht nicht der Hingucker, aber bei der Ausstattung und Funktionsvielfalt kann die Verge locker mit den Großen mithalten.

Immerhin bietet das Modell alles an, was man sich von einer guten Smartwatch erwartet. Glasklares Display, einfache Menüführung, viele smarte Features inklusive Telefonfunktion und das alles zu einem Toppreis.

Ebenfalls erwähnenswert ist die präzise und zuverlässige Herzfrequenzmessung wie auch die aufwändige graphische Darstellung von Aktivitäts- und Trainingsdaten. Aufgrund des tollen Preis-Leistungs-Verhältnis ist die Amazfit Verge für mich ein absolut empfehlenswerter Geheimtipp. Amazfit Verge Testbericht

Amazfit Verge Smartwatch, integriertes GPS, Activity Tracker, RAM 512M, ROM 4 GB, 1,30"AMOLED, Auflösung 360x360 Schwarz
  • Anrufe tätigen und beantworten: Mit dem integrierten Mikrofon und Lautsprecher können Sie Anrufe tätigen und beantworten, während Sie mit Ihrem Telefon verbunden sind (diese Funktion ist nur mit Android-Telefonen kompatibel).
  • Integrierte Musik: Verbinden Sie sich mit Ihrem Telefon über Bluetooth und genießen Sie Musik mit internem Medienspeicher.
  • Mehrere Sportmodi: 11 Sportmodelle, einschließlich Gehen, Laufen, Skifahren, Tennis, Fußball usw. Mit dem integrierten GPS und GLONASS können Sie Ihre Route und Entfernung genau verfolgen.
  • Benachrichtigungen: Erhalten Sie Benachrichtigungen über eingehende Anrufe, E-Mails, Nachrichten und andere Anwendungen.1.3 Auf dem AMOLED-Bildschirm werden klare Bilder und realistische Uhrzeiger angezeigt.
  • Akkulaufzeit von bis zu 5 Tagen: Testen Sie die Bedingungen, erhalten Sie täglich 150 Nachrichten, das 30-fache des Handgelenks und 5 Minuten für andere Operationen. Läuft jeden Tag 30 Minuten täglich.

Letzte Aktualisierung am 20.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fazit

Ich bin mir sicher, daß die Zukunft den smarten Fitnessuhren gehört. Ob das nun eine Smartwatch mit umfangreichen Sportfeatures ist oder eine Sportuhren mit einer Reihe intelligenter Zusatzfunktionen spielt unter dem Strich keine Rolle und wird der Nutzer entscheiden.

Tatsache ist, daß schon in naher Zukunft Smartwatches auf den Markt kommen, die komplett neue und innovative Funktionen bieten und damit die einfachen Fitness Tracker weiter verdrängt werden.